„All-Around“ Indoor Cup, Sa 21.12. ab 10:00

„All-Around“ Indoor Cup, Sa 21.12. ab 10:00

Auch bei seiner dritten Auflage, ist der „all-around“ Indoor Cup wieder hochkarätig besetzt.

Neben VfL Bochum, Arminia Bielefeld und dem Zweitligisten Herforder SV, ist der Tabellenführer der Landesliga, der FC Donop Vossheide am Start. Das verspricht jede Menge Spannung und sportliche Highlights.

Der Turnierverlauf kann online verfolgt werden, aber besser Sie sind live dabei .

 

 

 

 

Turnierverlauf der Copa Seniores kann online verfolgt werden (neuer link !)

GoogleDocs

Online Shopping und Spenden, gleichzeitig ohne Mehrkosten

Diese Möglichkeit haben SIE, wenn Sie über unseren link auf der Homepage, bei Amazon einkaufen. Es werden 6℅ der Bestellsumme für das Projekt „Kunstrasen für die Stadt Barntrup“ von Amazon auf unser Konto überwiesen. Dieser Anteil ist Amazon die Vermittlung eines Kunden wert. Für Sie entstehen keine Mehrkosten.

Innerhalb des letzten Jahres, konnten auf diese Weise schon über 1000 € gesammelt werden.

Reifenwechselaktion im Autohaus Sievert

Reifenwechselaktion im Autohaus Sievert

Am 12. und 26. Oktober findet im Autohaus Sievert wieder die große Reifenwechselaktion statt. Ab 8 Uhr werden im Minutentakt wieder die Reifen gewechselt. Der RSV bietet am beiden Tagen Würstchen und Getränke zum Verkauf an. Die Erlöse kommen dem Projekt Kunstrasenplatz zu Gute.

Also wer noch keinen Termin zum Reifenwechseln hat, schleunigst einen vereinbaren (05263/ 2080) und beim Reifenwechseln eine Bratwurst für den Kunstrasenplatz genießen.

RSV-Schnitzel Revival im „Zum Raben“, jeweils 1 Euro für den Kunstrasenplatz

Eine sehr schöne Aktion zur Unterstützung des Projektes „Kunstrasen für Barntrup“ hat sich der Wirt vom Gasthaus zum Raben einfallen lassen. Er bietet ein „RSV Schnitzel“ an,von dem jeweils 1 Euro in das Projekt fließen.

Einige von Euch werden sich erinnern können. Ein RSV Schnitzel gab es vor  langer, langer Zeit mal bei Tölle. Eine Scheibe Toast, Schnitzel und ein Ei darauf, dazu kreiste ein Stiefel Bier. Die Zuschauer feierten oder trauerten  mit den Spielern zusammen und der Sonntagabend war gerettet.

Welche Kreation Euch nun erwartet…???, fragt nach dem „RSV Schnitzel“ !!!

 

 

 

Ticker zum Familientag

Hier zum Flippingbook

Familientag des RSV an diesem Sonntag, 01.09

Am Sonntag den 01.09.  findet ein Familienfest statt.  Die Bambinis vom Sponsorenlauf  werden beim Spiel der 1. Herren- Mannschaft mit auflaufen. Dazu kommt das Spielmobil die Flotte Lotte. Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt.

Spielplan:

Also viel Spass !!!

Wir machen uns hübsch für die den Familientag, Arbeitseinsatz !

An diesem Samstag den 31.08 um 9.30 treffen wir uns im Waldstadion. Wenn von jeder Mannschaft vier Leute erscheinen, sollte die Arbeit um 12.00 erledigt sein.  Bitte bringt Rechen, Schubkarren, Heckenscheren und Eimer(Schwamm,Lappen) mit.

Zeugen gesucht , Belohnung von 250 Euro !!!!!

Zeugen gesucht , Belohnung von 250 Euro !!!!!

In der Nacht von Freitag auf Samstag , also gegen Ende der Feier „Rendesvous im Park“  ca. 00:15 – 00:45 Uhr, wurde ein schwarzer Seat Ibiza LIP-MR-*** auf dem Parkplatz der Barntruper Sparkasse aufgebrochen.

Zeugen werden dringend gesucht. Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, wird eine Belohnung von 250 Euro  ausgesetzt.

Bitte,wenden Sie sich an die Polizeidienststelle !!!

Rendevous im Park

Rendevous im Park

Das sich das Ambiente im Stadtpark hervorragend für eine Feier eignet , ist wohl allgemein bekannt. Hieß die Veranstaltung bisher „die Nacht der langen Tische“, wurde sie nun in „Rendevous im Park“ umbenannt . Das creAktiv Team hat dem RSV angeboten die Grillbude zu übernehmen, um mit den Einnahmen das Projekt „Kunstrasen für die Stadt Barntrup“ zu unterstützen.  Wir sagen Danke, gerne, wünschen allen Gästen einen schönen Abend und guten Appetit !    

Noch ein Argument pro Kunstrasen, absolut schützenswerte Beine !!!

Noch ein Argument pro Kunstrasen, absolut schützenswerte Beine !!!

Wieder überraschen uns unsere Pink Devils. Erst Ihre Spende, nun der Versuch weitere  Spender für den Kunstrasenplatz zu gewinnen.  Aber in diesem Fall nicht ganz selbstlos. Denn auch unsere Damen möchten Ihre Beine auch in der Zukunft ohne Makel vorzeigen können. Dieses Ziel ist auf dem Ascheplatz nur im kontaktlosen Spielmodus möglich. Doch das steht im absoluten Gegensatz zum Siegeswillen der PINK Devils.  Somit Ihre Bitte, gehen Sie  zum Spendenformular .

Psst, auch die Männerwelt wird es Ihnen danken  !!!

Sponsorenlauf des RSV Barntrup im Barntruper Stadtpark

Sponsorenlauf des RSV Barntrup im Barntruper Stadtpark

Der RSV Barntrup hat sich auf die Fahne geschrieben, einen Kunstrasenplatz in Barntrup zu realisieren. Um dieses Ziel zu verwirklichen, wurde, zur Anschubfinanzierung, am vergangenen Freitag ein Sponsorenlauf durchgeführt.
Schulen, Kindergärten, benachbarte Vereine und nicht zuletzt die eigenen Mitglieder wurden gebeten, diesen Lauf zu unterstützen.
Im Vorfeld der Veranstaltung hoffte man die Zahl von 300 Läufern zu erreichen. Das es dann doch „nur“ 164 (davon 32 Bambinis) geworden sind, konnte der RSV bei der erlaufenen Spendensumme gut verschmerzen. Nie für möglich gehaltene 20447,05 Euro haben die Läufer auf der 530 Meter langen Strecke erlaufen.
Der Vorstand des RSV Barntrup war sprachlos und bedankte sich nicht nur bei den Läufern, sondern auch bei dessen 679 Paten.

Begonnen hatte der Lauf mit den Kleinsten, den Bambinis. Diese wurden auf eine Strecke geschickt, die durch den Stadtpark führte. Die Jüngsten entwickelten einen schier nicht endenden Ehrgeiz und drehten Runden für Runden. Die Zuschauer begleiteten die Läufer immer wieder mit der La Ola-Welle. Über eine halbe Stunde rannten schließlich die Kleinsten. Das schien Ansporn für die älteren Läufer zu sein, dieses noch zu toppen. So lief der beste Läufer, Peter Teske, über zwei Stunden und insgesamt 44 Runden.
Die beste weibliche Läuferin war Sara Julia Tilinski mit 36 Runden.
Den größten Sponsorbetrag erlief Erik Rohrmann, der dafür noch einen Spielball bekam, der mit allen Unterschriften der aktuellen Nationalspieler unterschrieben war. Die Gesamtveranstaltung wurde nicht nur durch das gute Wetter, sondern auch dadurch abgerundet, dass der Nachwuchs der Hipp-Hopp Tanzgruppe You Yi Fusion die anwesenden Zuschauer unterhielt. Für die kleinen Besucher stand Kinderschminken, eine Hüpfburg und das Spielmobil „Flotte Lotte“ bereit. Nach dem Lauf übernahm dann DJ Dieter Baumeister die Veranstaltung und unterhielt das Publikum mit Tanzmusik und sorgte so für einen gelungenen Abschluss.

Der RSV Barntrup möchte sich hiermit noch mal bei Allen bedanken, die diese Veranstaltung ermöglicht haben und auch durch ihre aktive Hilfe zu diesem Erfolg beigetragen haben. Besonders erwähnen möchte der Verein den Bauhof der Stadt Barntrup, die Feuerwehr und das CreaktivTeam des Stadtparks, Bad Meinberger Mineralbrunnen für die Getränke der Läufer und die AOK für den Laufbogen.

 

Bilder zum Lauf

Spielabsage !

Auch heute ist gegen den  Blomberger SV  kein Vergleich möglich.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20