Alle Beiträge von Mediengroup

DFB – Mobil zu Gast beim RSV

DFB – Mobil zu Gast beim RSV

Am Donnerstag den 02.02.12 startet der Besuch des DFB Mobils um 16.30 in der Holstenkamphalle.

Es finden Trainingseinheiten für die F,E und C, D Jugend statt. Die DFB-Trainer binden unsere Jugendtrainer aktiv mit ein.

In der anschließenden Info-Veranstaltung werden aktuelle (Schulungs- ) Angebote und Veranstaltungen des Kreises, FLVW und DFB als Power Point Präsentation vorgeführt.

Gäste sind herzlich Willkommen !!

 

Ablaufplan

 

Eine schöne Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Eine schöne Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr

wünscht Euch allen der RSV Barntrup und insbesondere Eure Mediengruppe.

Das Weihnachtsgeschenk, unsere Chronik

Das Weihnachtsgeschenk, unsere Chronik


auch noch kurz fristig für 18,50 Euro erwerbbar bei:

Blumen Bertram

Tankstelle Kernram

Schuh Bürger

Getränkehandel Altrogge

Qualitas Medienproduktion

 

 

 

 

Kläschenmarkt am 01.12.2011

 Es ist wieder Zeit für den alljährlichen gemütlichen Fußballfachtalk auf Kläschen alias „Weghauen bis der Arzt kommt“.
Der Bus fährt um 17:28 Uhr am Marktplatz in Barntrup ab und erreicht um 18 Uhr den Regenstorplatz in Lemgo. Da es sich um ein Linienbus handelt und dieser nicht auf uns wartet treffen wir uns um 17:15 Uhr. Spieler aller Mannschaften, Fans, Gönner oder wer auch immer sind natürlich herzlich eingeladen eine kleine Runde über den Weihnachtsmarkt zu drehen.

Oliver Frank „italienische Sehnsucht“

Oliver Frank sein Leben

1985 entdeckte ihn eine Talentsucherin und er produzierte im Star-Studio in Hamburg seine erste Single „Abschied von Fernando“. An den Instrumenten waren Dicky Tarrach (Schlagzeug), Nils Tuxen (Bass) und Thissy Thiers (Gitarre) von der ehemaligen Band The Rattles. Weitere Singles („Im Hafen von Piräus“, “Palermo bei Nacht”) sowie das erste Album „Santa Barbara“ folgten. 1991 wechselte Frank zu Hansa-Records (jetzt: Sony-BMG) und 1992 zu DA Music und 1999 zu ZYX Music. Mittlerweile nahm er eher klassische Discofox-Titel auf, wie „Liza Maria“ und „Samstag Nacht“ , „Ciao,Bella Italia“ oder „Weit,weit von hier“. Mit dem Hit „Italienische Sehnsucht“ von 1996 trat er erstmals im Oktober des gleichen Jahres auch u.a. in der legendären ZDF-Hitparade auf. Nach weiteren, erfolgreichen Titeln wie „Bis an´s Ende der Welt“ oder „Ich bin wieder frei“ gelang ihm 2005 als einem der ganz wenigen Fox-Künstler mit „Nichts als die Wahrheit (la verità)“ auch der Sprung in die Top-100-Single-Charts von Media Control. Zudem wurde Oliver Frank vom Künstlermagazin zum Künstler des Jahres 2005 in der Sparte „Partyschlager“ ausgezeichnet. Auch als Autor fungiert Oliver Frank zunehmend verstärkt unter dem Pseudonym „Frank Revilo“. Neben verschiedenen Texten für Kollegen schrieb er für sich selbst unter anderem den Radio-Hitparaden Erfolgstitel „Hallo,Madeleine“ (eine persönliche Liebeserklärung an seine damalige Lebensgefährtin!), diverse Titel seines erfolgreichen Albums „Unverbesserlich“, sowie als Komponist und Texter gleichermaßen auch die als Handels-Maxi erfolgreichen Single-Titel „Amore per sempre-Jetzt oder nie“ (2008), „Unser Sommer der Liebe“ (2009) und „Scommetto su di noi (Ich wette auf Dich und mich)“ (2010). Im Frühjahr 2011 begann mit „Wir war´n mehr“ für Oliver Frank die Zusammenarbeit mit dem Autor und Produzenten David Brandes.

Auffrischprämie 2011 der TargoBank, PREVIEWE

Der RSV nimmt dieses Jahr an der Aktion „Auffrischprämie 2011“ der TargoBank teil. Vom 15.06- 04.07. beginnt dann das Voiting bei dem IHR gefragt seit. Der Link hierzu wird noch bekannt gegeben .

Die Bewerbung besteht aus zwei Teilen:

1. Steckbrief des Vereins:

(an dem wird noch gearbeitet)

2. Das Nachstellen einer berühmten Fußballszene:

[vsw id=“ftJw4PXd6OY“ source=“youtube“ width=“425″ height=“344″ autoplay=“no“]

Regisseur: Guido Freitag

Michael Felde als Rene Higuita

Manuel Altrogge als Roberto Carlos

Kamera/Schnitt: Stefan Hill

Top40 Band Grace

Top40 Band Grace

Samstag den 02.07.2011 um 21.00 im Partyzelt Waldstadion

Die Band GRACE präsentiert die absoluten Gassenhauer und Top Nr.1 Hits aus den 80ern & 90ern originalgetreu mit dem Sound von heute. Denke jeder wird Sie schon auf einem Konzert erlebt und genossen haben, deswegen brauche ich keine weiteren Wort zu verlieren.

zur homepage von Grace

TuRa Heiden zieht zurück

Quelle LZ

Samstag, AH-Turnier

Samstag, AH-Turnier

Am Samstag den 25.02.2011  findet das Hallenturnier der AH-Abteilung des RSV statt.

Start ist um 13.15 für die Ü40 und um 16.00 für die Kicker der Ü32.

Außer das natürlich technisch ausgefeilter Fußball geboten wird, wartet der Veranstalter noch mit einem kleinen Schmankerl auf . Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt, ist aber damit nicht gemeint.

Also, bis denne

HT Ü-32

HT Ü-40

D2 erhält neue Trikots gesponsert

Die D2 der Jugendspielgemeinschaft  mit Barntrup,Alverdissen und Sonneborn möchte sich ganz herzlich bei Ihrem neuen Sponsor bedanken.

Am letzten Wochenende sicherte sich das Team,  durch eine tolle spielerische Leistung, die Teilnahme an der Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft. Nun gilt es in Zukunft die Tabellenführung der Gruppe Nord/Ost zu verteidigen und auszubauen. Inhaberin Susanne Köhnke, überreichte den Jungs die neuen Trikots und brachte ihren Wunsch zum Ausdruck, dass diese Trikots in naher Zukunft auch Erfolge bringen sollen.

hintere Reihe v.l.: Jugendförderin Susanne Köhnke, Felix Niere, Kai Schnieders, Hendrik Westphal, Raphael Reineke, Trainer Guido Lücke vordere Reihe v.l.: Jannis Drawe, Marco Tavella, Adrian Lücke, Alexander Tavella, Jannik Kunze, Betreuer Uwe Niere Es fehlen: Riccardo Bäcker, Timo Schnare, Riccardo Müller

Spielausfall

Das für heute angesetzte Testspiel der Ersten gegen Bad Pyrmont fällt aus.

Sa., Hobbyturnier um Cigarrillo Wanderpokal

Am Samstag den 22.01 , 11.30  startet das Hobbyturnier mit 12 Mannschaften um den Cigarrillo Wanderpokal in der Holstenkamphalle . Ausrichter ist die AH-Abteilung des RSV-Barntrup.

„auf  das die Tiger’s  den Cup gewinnen und. dicke……“

LZ-Cup Auslosung! “Wir wollen den Cup!”, Vize erklärt uns zum Favoriten!

LZ-Cup Auslosung! “Wir wollen den Cup!”, Vize erklärt uns zum Favoriten!

Im Rahmen der LZ-Cup Auslosung gab es nachfolgende Gruppeneinteilungen.

Gruppe 1:

  • SV Jerxen Orbke (B)
  • Post SV Detmold (B)
  • SuS Pivitsheide (A)
  • TSG Hohenhausen (A)

Gruppe 2:

  • TuS Leopoldshöhe (B)
  • SC Bad Salzuflen (L)
  • TuS Horn Bad Meinberg (B)
  • RSV Barntrup (B)

(A) = Kreisklasse A;  (B) = Bezirksliga;  (L) =  Landesliga

Auf den ersten Blick scheint unsere Gruppe, zumindest vom Papier her, die schwerere zu sein. Dennoch waren sich alle Anwesenden auf dem Auslosungs-Empfang einig, dass auch die beiden einzigen verbliebenen A-Ligisten nicht zu unterschätzen sind. Viele der Verantwortlichen schätzen unser Team dennoch als Favorit ein. Auf den Punkt brachte unser Vize die Vereinsmeinung indem er sagte, „Wer den Cup will muss jeden schlagen. Und WIR WOLLEN DEN CUP!“. Nach dieser Aussage wussten alle, was die Stunde geschlagen hat. Im Übrigen waren einzelne Vertreter froh, dass sie in Gruppe A gelandet sind. Manch einer der Runde bezeichnete die Gruppe A auch als Detmolder Stadtmeisterschaft, in der die TSG Hohenhausen stören würde.

Los geht’s um  um 11.00 Uhr mit dem Spiel gegen den TuS Leopoldshöhe. Um 12.00 Uhr folgt die Partie gegen die Mannschaft aus Horn-Bad Meinberg. Um 13.20 Uhr kommt es zum vermeintlichen Spitzenspiel des Tages; die beste lippische Bezirksligamannschaft trifft auf den einzigen Lippischen Landesligisten. Insgesamt dürfen sich alle auf die spannenden Spiele freuen; ein lippisches Fußballfest dürfte zu erwarten sein.

Die  Halbfinalspiele beginnen um 14.30; das Endspiel ist auf 16.50 Uhr angesetzt.

Also fährt unser Bus fährt also frühstens um 17.10 zurück. Noch einmal zur Erinnerung, im 100-jährigen wäre ein Titel schon was ganz besonderes. Also, A… aufreißen und Pott holen!!!


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18