Matthias Haase führt die 2.te in die Kreisliga B

Zweite schafft den sofortigen Wiederaufstieg unter Trainer Matthias Haase

vierter in der Bezirksliga

2004/2005 Erste Mannschaft wird tabellenvierter in der Bez.-Liga Staffel 3

LZ-Cup aus in der Zwischenrunde

Beim LZ-Cup reicht es dieses Jahr „nur“ für die Zwischenrunde.

dritter Classic-Cup Sieg

Auch 2005 holt der RSV den Classic – Cup. In diesem Jahr wird die Mannschaft von SV Werl-Aspe im Finale geschlagen. Das Ergebnis lautete seinerzeit 8:7 n.V.

Abstieg der 2.ten

Zweite Mannschaft steigt leider wieder in die Kreisliga C ab, zwei Punkte zu wenig, um die Klasse zu halten.

LZ-Cup wird eingeführt

Lippische Landeszeitung führt die Lippischen Hallenmeisterschaften ein. Bis 2010 wird führt die Erste Mannschaft die Ewige Tabelle anführen, wer weiss wie lange noch.

In diesem Jahr wird die Erste in der Finalgruppe des LZ-Cups nur Dritter und verpasst damit die Teilnahme an der Endrunde.

erneuter Classic-Cup Sieg

Die Erfolgsserie beim Classic Cup hält an. Im Finale wird in diesem Jahr der SSV Oesterholz mit 6:0 aus der Halle geschossen.

neue 3 Punkte-Regel

Der DFB schafft die bisherige Zweipunkte-Regel ab und geht zu einer Dreipunkte-Regel im Falle eines Siegs über.

Dritter der Kreisklasse A

Classic-Cup wird das erstmal gewonnen

Classic-Cup. Der langersehnte Cup wird nach Barntrup geholt. Im Finale wird TuS Horn-Bad Meinberg mit 2:1 bezwungen

Dritter im Classic-Cup

RSV I wird beim Classic Cup Dritter, da TuS Horn- Bad Meinberg mit 5:3 bezwungen wird.

Rückkehr von Dirk Hilker

30.09.2000 Ablösung des Trainers  Russ Whiting da Abstieg drohte und Rückkehr von Dirk Hilker als Spielertrainer. Die erste Mannschaft wird noch 8ter in der Kreisliga A.

frühes ausscheiden im Classic-Cup

Erste Mannschaft scheidet im eigenen Classic –Cup als Gruppendritter in der Vorrunde aus.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18