Alle Beiträge von Mediengroup

Russ Whiting wird Trainer

1999/2000 Trainer Erste Mannschaft Russ Whiting

Classic Cup startet

mit Einführung der Vollbande, lippisches Novum.

Uwe Sieksmeier schafft den Austieg in die Kreisliga A

Spielertrainer Uwe Sieksmeier kommt und schafft in der Serie 97/98 den Aufstieg in die Kreisliga A.

meister-9798img240

Wiederaustieg in die Kreisliga B

Nahezu die  gleiche Besetzung schaffte im Folgejahr den sofortigen Wiederaufstieg.

Rasenplatzeinweihung

Einweihung Rasenplatz direkt neben dem Ascheplatz

erneut C-Kreisklasse

95/96 Abstieg in Kreisliga C nach Entscheidungsspiel in Lüdenhausen gegen Matorf. Spiel geht beim Spielstand von 3:3 in die Verlängerung und anschließend ins Elfmeterschießen. RSV-Torwart Maik Dubbert hält entscheidenden Elfmeter, der jedoch wiederholt werden musste, da er sich angebl. zu früh bewegt hat. Matorfer Schütze verwandelt, Barntrup war erneut abgestiegen.

Horst Schröder wird 1.Vorsitzender

1996 Horst Schröder wird 1. Vorsitzender

Aufstieg in die Kreisliga B

93/94 Aufstieg in Kreisliga B.

Abstieg in die C-Kreisklasse

87-91 diverse Abgänge von Barntruper Eigengewächsen aus der guten Jugendarbeit machen sich bemerkbar.  Mehrere Trainerwechsel werden dafür ebenfalls verantwortlich gemacht. Trauriger Höhepunkt Abstieg in die Kreisliga C im Jahre 91/92

Vereinsfreundschaft mit SV Eintracht Eisenberg

Vereinsfreundschaft mit SV Eintracht Eisenberg wird geschlossen. Albert Dubbert (RSV) und Peppi Lohrengel (SV Eintracht Eisenberg)sind dabei federführend.

Heinz Haverich wird Ehrenvorsitzender

Rolf-Rüdiger Hütte übernimmt vom ehemaligen Ehrenvorsitzenden Heinz Haverich den Vorsitzendenposten.

Karl Giessen schafft den Wiederaufstieg

83/84 Trainer Karl Giessen schafft den sofortiger Wiederaufstieg in zwei Entscheidungsspielen gegen Kirchheide in Schwelentrup ( 1:1 und 1:0).

Abstieg durch Spielerabgänge

80/81 Abstieg in die Kreisliga B aufgrund diverser Spielerabgänge


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18