Andreas Schlingmann tritt zurück

Andreas Schlingmann tritt zurück

Andreas Schlingmann legt sein Amt als 1. Vorsitzender des RSV Barntrup aus persönlichen und beruflichen Gründen mit sofortiger Wirkung nieder. Der Verein akzeptiert diese Entscheidung und bedankt sich bei Andreas für den enormen Einsatz, den er in seiner 15-jährigen Amtszeit gezeigt hat. Unter anderem hat er einen Riesenanteil am erfolgreichen Projekt des Kunstrasenplatzes geleistet. Der Vereinsvorsitz wird gemäß Satzung vorerst von den anderen Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstandes übernommen. Daher werden wir voraussichtlich erst zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand wählen. Seine Ämter als Trainer der A- und B-Jugendmannschaften des RSV legt Andreas Schlingmann ebenfalls mit sofortiger Wirkung nieder. Im Jugendbereich war er seit 25 Jahren mit viel Engagement für den RSV im Einsatz.