Jerxen-Orbke gewinnt A-Jgd-Turnier

Jerxen-Orbke gewinnt A-Jgd-Turnier

Jerxen-Orbke gewinnt A-Jgd-Turnier

Am Sonntagmorgen nach dem ClassicCup hieß es bereits früh aufzustehen für die Protagonisten des A-Junioren-Turniers. Ab 9 Uhr spielten acht Teams in der Barntruper Holstenkamphalle um den Turniersieg.

In der Gruppe 1 traf unser RSV-Team auf Distelbruch-Mosebeck, Kollerbeck und Hehlen. Sieger dieser Gruppe wurde der SV Diestelbruch-Mosebeck mit 9 Punkten aus drei Spielen. Im vorletzen Gruppenspiel zwischen Barntrup und Kollerbeck ging es um den zweiten Platz. Beide Teams hatten bis dahin ihr Spiel gegen den Gruppensieger verloren und ihr Duell mir Hehlen gewonnen. In diesem spannenden Spiel gelang der JSG Kollerbeck ein knapper 2:1-Sieg und für unser Team ging es in der Endrunde somit nur noch um die Plätze 5-8.

In der zweiten Gruppe spielten Jerxen-Orbke, Dörentrup, Hameln-Land und Holzminden. Hier setzte sich Jerxen-Orbke mit 7 Punkten vor Dörentrup (4), Hameln-Land und Holzminden (jeweils 3) durch.

Für die Endrundengruppen wurden die Ergebnisse aus den Vorrundenspielen mitgenommen. In der Gruppe 3, in der die Plätze 5-8 ausgespielt wurden, setzte sich unser RSV-Team an die Spitze dank des besseren Torverhältnisses gegenüber Holzminden. Siebter wurde die JSG Hameln-Land vor dem VfR Hehlen.

In der Gruppe 4, in der der Turniersieger ausspielt wurde, kam es im letzten Spiel des Turnier zu einem „Finale“. Diestelbruch-Mosebeck (zu diesem Zeitpunkt mit 6 Punkten Tabellenführer) traf auf das Team von Jerxen-Orbke (4 Punkte). Für Jerxen-Orbke war somit ein Sieg Pflicht. In einem knappen Spiel konnte Jerxen-Orbke einen 1:0-Sieg einfahren und war somit der Turniersieger vor Diestelbruch-Mosebeck. Herzlichen Glückwunsch! Den dritten Platz sicherte sich die JSG Dörentrup vor der JSG Kollerbeck.

SV Diestelbruch-Mosebeck

Danke an alle Helferinnen und Helfer, die bei diesem Turnier mitgewirkt haben.

Mario