LZ-CUP 2018/19 – Nachbericht Endrunde Gruppe 2 – LIPPE-KICK.de

LZ-CUP 2018/19 – Nachbericht Endrunde Gruppe 2 – LIPPE-KICK.de

LZ-CUP 2018/19 – Nachbericht Endrunde Gruppe 2 – LIPPE-KICK.de

đź‘ąđź‘ą Kein GlĂĽck fĂĽr die Teufel – LZ-Cup-Endrunde endet in Vorrunden-Aus đź‘ąđź‘ą

Es hat nicht sollen sein! Unsere Jungs scheitern an der im Voraus betitelten "Todesgruppe" und scheiden mit nur einem Sieg aus drei Spielen in der Vorrunde aus. Zum ersten Mal in der Geschichte schafft es der RSV nicht, in Lemgo zu den besten vier Mannschaften des Turniers zu gehören.

Dabei hatte es am gestrigen Sonntag so gut angefangen. Direkt im ersten Spiel konnte man den Titelverteidiger und Bezirksligisten FC Augustdorf durch einen Last-minute-Treffer von Martin Meijer mit 1:0 schlagen.

Im darauffolgenden Spiel sollte der nächste Gegner und spätere Titelgewinner TBV Lemgo aber gehörig auf die Euphoriebremse treten. 2:0 musste man sich am Ende geschlagen geben und somit vergaben unsere Jungs eine hervorragende Ausgangslage.

Dennoch standen die Chancen immer noch gut, um das Halbfinale zu erreichen. Im letzten Spiel traf man auf den Detmolder Kreisligisten SuS Pivitsheide, die überraschend, aber keineswegs unverdient die Gruppe mit zwei Siegen und sechs Punkten anführten. Für den RSV galt es zu gewinnen, und zwar mit mindestens zwei Toren Abstand. Dies hätte zur zwischenzeitlichen Tabellenführung und mindestens für ein Weiterkommen als bester Gruppenzweiter gereicht. Da Fussball aber mehr als nur graue Theorie ist, muss ein Spiel erst einmal gespielt werden. Nach 12 Spielminuten mussten wir uns mit 3:0 geschlagen geben und somit war klar, dass der LZ-Cup 2019 für uns beendet war.

Natürlich war man enttäuscht, hatte man sich an so einem Tag vor so einer Kulisse doch mehr erhofft. Insgesamt muss man dennoch sagen, dass es Trotz alledem erneut eine super Leistung in diesem Wettbewerb war. Der RSV stellt wie kein anderer Verein eine Konstante im LZ-Cup dar und gehörte auch in diesem Jahr wieder zu den besten Hallenmannschaften in Lippe. Nun ist erst einmal Winterpause und die Jungs haben Zeit, sich von den anstrengenden Wochen und Monaten zu erholen. Anschließend liegt der Fokus wieder voll und ganz auf der Kreisliga und dem Halbfinale im Kreispokal. Vielen Dank an alle Fans, die uns nicht nur gestern, sondern die ganze Saison über unterstützt haben und weiterhin unterstützen werden! Ihr seid der Wahnsinn!

https://www.lippe-kick.de/…/lz-cup-2018-19-nachbericht-end…/

LZ-CUP 2018/19 – Nachbericht Endrunde Gruppe 2 – LIPPE-KICK.de



Source