RSV Barntrup – SV Eintracht Afferde 2:0 – Vorbereitung endet mit viertem Sieg a

RSV Barntrup – SV Eintracht Afferde 2:0 – Vorbereitung endet mit viertem Sieg a

đź‘ąđź‘ą RSV Barntrup – SV Eintracht Afferde 2:0 – Vorbereitung endet mit viertem Sieg aus viertem Spiel đź‘ąđź‘ą

Der RSV scheint bereit für die Rückserie! Auch im vierten und letzten Test der Winterpause gelingt unseren roten Teufel ein Sieg. In einer Partie auf mäßigem Niveau und bei ungemütlichem Wetter schlägt der RSV den Gast aus der niedersächsischen Bezirksliga Eintracht Afferde mit 2:0.

Im ersten Durchgang gab es wenig Positives zu berichten. Beide Teams zeichneten sich durch eine Menge an Fehlpässen aus und vor den Toren passierte eher wenig. Trotzdem konnten unsere Jungs in Führung gehen. Winter-Neuzugang Jakob Funk machte den Mario Basler und verwandelte einen Eckstoß direkt in das Gehäuse der Gäste.

In der zweiten Hälfte wurde die Partie etwas besser und der RSV spielte aufs zweite Tor. Dies sollte dem eingewechselten Jogi Lindemeyer gelingen: Nach Vorarbeit von Moritz Krügel zieht die Nummer 8 direkt ab und trifft zum 2:0. Dies war dann auch schlussendlich der Endstand.

Der RSV beendet seine Vorbereitung mit weißer Weste und scheint in exzellenter Verfassung zu sein, um gut aus den Startlöchern zu kommen. Am kommenden Sonntag geht es dann endlich wieder in der Kreisliga A weiter. Hier wird der RSV beim TSV Kirchheide zu Gast sein. Anpfiff der Partie ist wie gewohnt um 15 Uhr.




Source