Samstag Kreispokalendspiele in Barntrup

Der kommende Samstag (18.11.2017) steht ganz im Zeichen des Jugendfußballs. In Barntrup finden vier Kreispokalendspiele des Kreises Lemgo statt. Und Dank der neuen Tribüne kann man die Spiele auch bei schlechtem Wetter garantiert im Trockenen erleben. Neben dem sonst üblichem Essen- und Getränkeangebot bei Barntruper Heimspielen wird es dieses Wochenende auch eine Pommesbude und Glühweinverkauf geben.

Aber nun zum sportlichen Ablauf:
Den Start in den Tag leuten um 10:30 Uhr die B-Juniorinnen ein. Unser Team der JSG Barntrup/Blomberg trifft auf die JSG Donop-Voßheide/Diestelbruch-Mosebeck.

 

Es folgt um 12:30 Uhr das Finale der C-Junioren und um 14:00 Uhr das der B-Junioren. Hier treffen zweimal die gleichen Vereine aufeinander. Der TBV Lemgo und die JSG Aspe-Retzen spielen jeweils den Kreispokalsieger aus.

 

Zu Abschluss folgt um 16:00 Uhr das Finale der A-Junioren. Auch für dieses hat sich der TBV Lemgo qualifiziert. Dieser trifft hier auf den TuS Lipperreihe, der im Halbfinale für eine Überraschung gesorgt hat und den Landesligisten aus Oerlinghausen aus dem Wettbewerb kegelte.

 

Neben der Teilnahme unseres B-Juniorinnen-Teams gibt es eine weitere sportliche „Barntruper“ Beteiligung. Das B-Junioren-Finale wird vom Barntruper Unparteiischen Alex „Ballack“ Schnüll geleitet.

 

Noch ein Tipp für den Sonntag (19.11.2017):
Vor dem Spiel unserer Ersten (14:30 Uhr gegen Peckelsheim) bestreitet unsere B-Jugend gegen Bad Salzuflen ab 13:00 Uhr das Vorspiel.