SG-Frauen einfach nicht zu stoppen

SG-Frauen einfach nicht zu stoppen

👱🏼‍♀️⚽️💪🏼

Auch in dieser Woche konnte unser SG-Trio nicht gestoppt werden. Man musste eine lange Auswärtsfahrt auf sich nehmen, um dann um 11:00 gegen den WTW Wallensen anzutreten.

Für das 1:0 der SG-Frauen zeichnete sich Simira-Rebecca Peters verantwortlich (10.). Sophie Niebisch schockte die Mannschaft von Sebastian Weber und drehte die Partie mit ihrem Doppelpack für WTW Wallensen (31./34.). Wenige Momente vor dem Seitenwechsel war Kristina Pieper mit dem 2:2 für SG Holzhausen/Bar/Blo zur Stelle (44.). Mit einem Unentschieden ging es für beide Teams in die Halbzeitpause.

Nach ausgeglichenen 20 Minuten fiel dann das 3:2 von SG Holzhausen/Bar/Blo durch Charlotte Zöllner für den Spitzenreiter (67.). Das 3:3 von WTW Wallensen durfte Niebisch bejubeln (78.). Mit schnellen Toren von Peters (84.) und Mandy Pollak (88.) schlug SG Holzhausen/Bar/Blo innerhalb kurzer Zeit gleich doppelt zu und machte „den Sack zu“. Der 3:5-Auswärtssieg war letztendlich hart erarbeitet, als Schiedsrichter Günther Kunde die Partie abpfiff.




Source