Archives Januar 2014

In greibarer Nähe, der LigaTurf RS Pro CoolPlus – Spielen wie die Profis

In greibarer Nähe, der LigaTurf RS Pro CoolPlus – Spielen wie die Profis

Eine neue Dimension für Spitzenfußball !

Der LigaTurf RS Pro CoolPlus ist das neue Spitzenprodukt für professionelle Fußballrasensysteme aus dem Hause Polytan|STI und die kontinuierliche Weiterentwicklung der weltweit erfolgreichen LigaTurf- Rasentypen. Sowohl was die Spieleigenschaften als auch die Verschleißfestigkeit betrifft, spielt der RS Pro CoolPlus dank Garndesign und -dicke künftig in einer eigenen Liga. Das National Stadion Tórsvøllur in Tórshavn auf den Färöer Inseln, unter anderem Austragungsort für die WM Qualifikationspiele 2014, wurde bereits mit dem Prädikat FIFA 2 Star Recommended ausgezeichnet.

Verschleißfestigkeit, die überzeugt

Die innovative ENTANGLEMENT Technology sorgt für einen maximalen Verschleißschutz. Beweis dafür sind die überzeugenden Werte im Lisporttest. Das Bändchen bleibt länger stehen, was zu dauerhaft guten Spieleigenschaften und zu einer verbesserten Schutzfunktion für die Spieler führt.

Einsatzgebiete

Stadien
Professionelle Trainingsanlagen
Amateur- und Profivereine
Sportschulen

Produktspezifikation

Monofile Rasenfaser mit 450 μm Faserdicke
Optimale Dickenverteilung im Querschnitt
Exklusive Polytan|STI CoolPlus PE Formulierung
Innovative Polytan|STI Entanglement Technology

Eigenschaften

Langjährige, natürliche Spieleigenschaften
Überlegene Haltbarkeit durch
neue Faser-Technologie
Reduzierter Pflegeaufwand
Optimiertes Rückstellvermögen
Geringere Erwärmung durch CoolPlus Effekt

(Quelle, Polytan)

————————————————————————————————————————————

Dieser Belag eröffnet ganz neue Möglichkeiten, z.B. liegt eine Anfrage vor, ob der Platz  für den Trainingsbetrieb in der Winterpause mietbar ist.

Zusammen können wir unserer Zukunft gestalten !

 

 

 

Rocken für den RSV – Ticketverkauf, Hinweis von Sandy

Rocken für den RSV – Ticketverkauf, Hinweis von Sandy

Hallo ihr Lieben… ich habe viele Karten die bestellt aber noch nicht bezahlt wurden… VVK heißt ja im voraus kaufen.. ggeelleee!? ich kann die nicht die ganze Zeit geblockt lassen.. ich bitte euch wenn ihr die Karten bestellt innerhalb von 14 Tagen auch zu bezahlen, sonst gebe ich die Teilnehmernummern wieder frei..geht nicht anders, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Karten haben!! dankeeeee für euer Verständnis… hier die nummern: 19-21, 31-34, 49, 50, 59, 60, 62, 64, 66, 67, 68, 69, 70, 85-87, 92, 94-98, 99-102, 103-109, 110, 114,

„Wir wollen den Kunstrasen“ – Tombola der Pink Devils ausverkauft –

„Wir wollen den Kunstrasen“ – Tombola der Pink Devils ausverkauft –

Unsere Pink Devils nahmen den Classic Cup mit seinen zahlreichen Zuschauern zum Anlass, eine Tombola zu veranstalten. Ein Los kostete 1 Euro, sämtliche 1400 Lose wurden verkauft und 400 hochwertige Gewinne verteilt. Ein besonders glückliches Händchen beim ziehen, bewies Antonia, die mit 30 Euro Einsatz, allein mit Gutscheinen, einen Gegenwert von 110 Euro erzielte. Aber auch andere Zuschauer konnten, z.B. mit dem Gewinn eines Kicker’s, sehr zufrieden sein.

Nur wer selbst schon eine solche Aktion durchgeführt hat weiß um den immenser zeitlicher Aufwand der dahinter steckt. Aber als Team haben Sie geschafft und als Team sagen die Pink Devils: „Wir wollen den Kunstrasen“ und bedanken sich bei allen Spendern für Ihre Unterstützung.  

 

Alles im allem konnten so 1429 Euro für den Kunstrasenplatz erzielt werden ! 

 

Hier können Sie den aktuellen Stand der Finanzierung einsehen. Weitere Information unter www.kunstrasen.rsv-barntrup.de.

 

 

 

Hallenkreismeisterschaft der Damen jetzt online verfolgen……

Unter dem u.g. Link könnt ihr die Ergebnisse der Damen-Hallenkreismeisterschaft online verfolgen.

In der Blomberger Halle geht es um 10 Uhr los! Unsere PINK-Devils wollen den Titel des Vorjahres verteidigen

Hier zum Turnierplan oder unter www.radio-Blomberg.de

 

 

Neujahrs-Cup am Sonntag

Unser Hallenturnier für Mannschaften der Kreisligen B und C startet am morgigen Sonntag, den 05.01.2014 um 10.00 Uhr. Hier versuchen 12 Mannschaften in das Finale vorzudringen, das für 18.35 Uhr angesetzt ist.

Natürlich kann auch dieses Turnier online verfolgt werden.

Classic Cup 2014 – Turnierheft

Heft Classic-Cup 2014


1 2