Service

alltägliches

Download

Mitgliedschaft,Passwesen,Sponsoring...

Leihen statt Kaufen

Beamer/Hänger nur für Vereinsmitglieder

Unser Clubhaus

Start in 2020

Die Partner des RSV Barntrup

Ohne Sie wäre der Fußball nicht für jeden möglich

News

Vereinsticker

Liebes RSV-Mitglied,


da die Corona-Pandemie uns immer noch alle im Griff hat und unsere Kontakte momentan auf ein
Minimum beschränkt, wollen wir einmal diese Gelegenheit nutzen, um dich über die aktuellen
Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.


Seit November nun schon ruht der Fußball im lokalen Amateursport. In der letzten Woche hat nun
auch endlich der FLVW für klare Verhältnisse gesorgt und die aktuelle Saison in allen Fußballigen
unterhalb der Regionalliga annulliert. Das einzig Positive daran ist lediglich, dass wir nun
Gewissheit haben, dass unsere 1. Mannschaft auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga
antreten kann, da die aktuelle Saison nicht gewertet wird. Ansonsten bringt uns das aber nicht viel,
weil wir immer noch nicht wissen, wann wir endlich wieder unserem geliebten Fußballsport
nachgehen dürfen. Momentan wären zwar Trainingseinheiten für die Kinder bis 14 Jahren in
kleinem Rahmen zulässig, wir haben uns aber entschieden, dieses Risiko aufgrund der aktuell
hohen Inzidenzzahlen noch nicht einzugehen. Sobald sich die Situation verbessert, werden wir
aber dennoch zumindest mit dem Trainingsbetrieb starten. Unser neuer Jugendobmann Henning Gelhaus, der ab kommender Saison das Amt von Frank Baumeister übernehmen wird, ist auf
jeden Fall schon heiß, seine Jungs wieder zum Training auf den Platz zu schicken.


Unsere traditionelle Jahreshauptversammlung haben wir Anfang des Jahres auf unbestimmte Zeit
verschoben. Es macht keinen Sinn, diese von zu Hause aus digital durchzuführen und es ist auch
noch nicht absehbar, wann wieder große Menschenansammlungen in geschlossenen Räumen
zusammen kommen dürfen. Daher ist es möglich, dass die nächste JHV erst in 2022 stattfinden
wird, wenn dann auch wieder Wahlen anstehen. Natürlich werden wir dann die Ehrungen
nachholen, die jetzt schon an der Reihe gewesen wären. Wir halten euch hierzu auf dem
Laufenden.


Es gibt aber auch über positive Entwicklungen zu berichten. Nach doch erheblicher Wartezeit
werden wir in den nächsten Wochen endlich die Baugenehmigung für unser Clubhaus erhalten
und wollen dann auch sofort mit der Errichtung durchstarten. Die gute alte Grillhütte ist inzwischen
Geschichte. Bei einem gut organisierten Einsatz wurde sie an einem Tag abgerissen. Dies wurde
notwendig, weil sie an der gleichen Stelle stand wie das neue Clubhaus. Wenn alles geebnet ist,
geht es voraussichtlich Anfang Mai mit den eigentlichen Bauarbeiten los. Wir müssen einen
erheblichen Anteil in Eigenleistung erbringen und wollen das neue RSV-Gebäude, das auf
Erbpachtgrundstück voll in Vereinseigentum sein wird, zu einem „Premium-Objekt“ gestalten. Das
wird uns aber nur gelingen, wenn ihr alle uns dabei unterstützt. Es werden viele Arbeitseinsätze
anstehen, die nicht mit nur einer Hand voll Leuten realisiert werden können. Wenn wir alle unseren
Teil beigetragen haben, wird uns das sicher auch noch mehr zusammenschweißen und wir können
am Ende auf das Vollbrachte wirklich stolz sein. Außerdem entstehen durch das neue Clubhaus
viele neue Möglichkeiten. Zuschauer können sich in einem warmen Raum aufhalten, Sitzungen
und Besprechungen können jederzeit abgehalten werden und es gibt auch die Möglichkeit, kleine
private Veranstaltungen wie z.B. Kindergeburtstage dort auszurichten


Um diese vielfältigen Arbeitsaufgaben zu koordinieren und möglichst immer die richtige Anzahl
Helfer zum rechtzeitigen Termin vor Ort zu haben, wollen wir die Software „Klubraum“ einsetzen, in
der jeder registrierte Nutzer die Termine sehen kann und sich entsprechend eintragen kann. Bitte
schaut euch weitere Infos dazu unter diesem Link an:

https://rsv-barntrup.de/Wordpress/app/


Dort könnt ihr euch auch gleich registrieren und seid sofort immer über die Fortschritte des RSV-
Heims informiert.


Zum Schluss noch ein Aufruf für alle, die gerne schon jetzt trotz der Corona-Beschränkungen ein
wenig Sport betreiben wollen. Noch immer bieten wir für RSV-Mitglieder und Gäste unsere
FitnessGYM online über Microsoft Teams an. Freitags von 15.30 – 16.30 Uhr. Einfach über den
Link auf der Homepage einloggen und mitmachen. Sobald es die Lage wieder zulässt, werden wir
auch wieder unsere FitnessGYM und das XCO-Walking im Freien anbieten.


Unsere aktuellen Informationen findet ihr auf unserer Homepage. Bleibt alle gesund, damit wir bald
wieder das Vereinsleben in unserem schönen Waldstadion genießen können.

Mit sportlichen Grüßen

RSV von 1911 Barntrup e.V.

– Der Vorstand –

Weitere Terminverschiebung bis zum ersten Spiel in 2021

Der Verband geht davon aus, das bis zum 31.03.2021 der Spielbetrieb nicht aufgenommen werden kann. Nach nun über einem halben Jahr ohne Vereinssport, hat der Eine oder Andere sich nach etwas Neuem umgeschaut. Aber hier unser Aufruf, der auch vom Verband unterstützt wird, haltet bitte dem Vereinssport und Eurer Mannschaft die Treue!

Vielen Dank, Euer Vorstand

Postfach1303, 32679 Barntrup,   per email: info@rsv-barntrup.de