1. Sieg der E-2

1. Sieg der E-2

Im dritten Saisonspiel der noch jungen Saison konnte unsere E-2 den ersten Sieg feiern. Im Spiel gegen die Mannschaft von Leese/Lüerdissen/Hörstmar/Lieme wurde ein 8:3 eingefahren.
Nachdem in den ersten zwei Saisonspielen durch Krankheit die Hälfte der Mannschaft gefehlt hat und keine besseren Ergebnisse zuließ, konnte personell in diesem Spiel aus dem Vollen geschöpft werden. Lediglich Tobias Jäger musste wegen einer gestern erlittenen Schnittwunde kurzfristig passen.
Unser Team begann in der gewohnten Anfangsaufstellung und versuchte sofort, ein frühes Tor zu schießen. Der Gegner hielt jedoch energisch dagegen und ließ nur wenige Chancen zu. Eine dieser Chancen verwandelte der sehr agile Yasin Sensu zur 1:0 Führung. Kurz vor der Pause konnte unser Team nach einer Ecke aus dem Gewühl noch zum Pausenstand von 2:0 durch Edwin Lippert erhöhen. Im zweiten Durchgang wurde unsere Überlegenheit etwas deutlicher und logischerweise erhöhte sich das Ergebnis fast zwangsläufig. Am Ende hieß es 8:3 durch Tore von Yasin Sensu (5), Cedric Pieper, Edwin Lippert und Mauro Schlingmann. Mitverantwortlich an der guten Gesamtleistung waren ausserdem Erik Rohrmann, Marvin Möller, Till Teubner, Jonas Prüssner und Tim Jokers.

Schreibe einen Kommentar