Saisonabschluss der G-, F-, E- und D-Jugend ein voller Erfolg – Mütter schenken sich in einem nervenaufreibenden Match keinen Zentimeter

Saisonabschluss der G-, F-, E- und D-Jugend ein voller Erfolg – Mütter schenken sich in einem nervenaufreibenden Match keinen Zentimeter

Am vergangenen Samstag, den 29.06.2019 stand für viele Jugendmannschaften der letzte Spieltag der Saison 2018/2019 an. Doch damit war die Serie noch längst nicht gelaufen. Traditionell fand der Saisonabschluss der Kleinsten auf dem Sportplatz mit Zelten statt. Eingeladen waren dazu nicht nur alle Spieler, sondern auch die jeweiligen Familien. So konnten wir bei gefühlten 40 Grad 180 Leute begrüßen.

Dank der Organisation einiger Jugendbetreuer wurden an diesem Tag einige Highlights geboten:

Die Kleinsten kamen bei dem Angebot der Flotten Lotte voll auf ihre Kosten. So konnten hier neben dem Kinderschminken, der komplette Fuhrpark und diverse Spielzeuge ausgetestet werden, was auch großen Zuspruch fand.

Bei einem Fußball-Saisonabschluss darf natürlich das Torwandschießen nicht fehlen. Die Fahrschule Otto Piesk ließ es sich nicht nehmen für den Wettbewerb 3 Original-Bundesligabälle zu sponsern, um die Besten an der Torwand zu prämieren. Nochmals vielen Dank dafür Otto! Wahrscheinlich aufgrund der hohen Temperaturen konnten viele ihre Treffsicherheit nicht unter Beweis stellen. 3 Jungs schafften es dann aber doch mehr als einen Treffer zu erzielen. Das nebenstehende Foto zeigt die Gewinner der Bundesligabälle: Damian Hütte, Luan Wiebe und Leandro Schwarze

Für das sportliche Highlight sorgte ein mit Spannung erwartetes Spiel. So duellierten sich auf dem Fußballfeld 15 Mütter der F1 und F2 und ernteten dafür großen Applaus. Direkt zum Anpfiff fuhr der Eiswagen vor. Pech für die Mütter. Glück für den Rest, sorgte das Eis doch für eine willkommene Abkühlung. Trotz der hohen Temperaturen schenkten sich die Mütter keinen Zentimeter. Nach 3-0 Halbzeitführung sahen die F2-Mütter schon als der sichere Sieger aus. Ob es Schwester Leichtfuß, die körperlichen Strapazen oder aber der unbändige Willen der F1-Mütter war, dass es kurz vor Schluss 3-3 stand, ist nicht eindeutig zu klären gewesen. Mit letzten Kräften erzielte die F2 noch den 4-3 Siegtreffer. Moderator Andreas Schlingmann attestierte wie jeder andere Zuschauer hohen Respekt für das unterhaltsame Match. Nach dem Spiel wurde direkt eine Wiederholung für nächstes Jahr vereinbart.

Weitere Spiele wie Väter gegen Kinder, Basketball, etc. sorgten dafür, dass zu keinem Zeitpunkt Langeweile aufkam.

Nach der Nachtwanderung waren die Kräfte der meisten Kinder am Ende, so dass sich in die Zelte zurückgezogen wurde, um am nächsten Morgen wieder zu kicken.

Insgesamt gingen weit über 100 Bratwürstchen und gefühlt eine Tonne Pommes über den Grill bzw. die Fritteuse. Auf diesem Weg nochmals vielen Dank an die Caterer Gisela Rausch, Gerd Rausch und Albert Dubbert! Abschließend noch vielen Dank an die Helfer und Organisatoren, die diesen schönen Saisonabschluss möglich gemacht haben!

138 Partien an zwei Wochenenden: Hallenfußball total

138 Partien an zwei Wochenenden: Hallenfußball total

Die kommenden beiden Wochenenden stehen wieder ganz im Zeichen des Jugendfußballs. An den Samstagen finden Hallenkreismeisterschaftsspiele statt, an den Sonntagen vom RSV organisierte Jugendturniere. Hier gibt es alle Spiele im Überblick:

Sa. 09.02.2019:

D2-Junioren

D1-Junioren

G-Junioren

So. 10.02.2019:

Sa. 16.02.2019:

E2-Junioren

E1-Junioren

F1-Junioren

So. 17.02.2019:

Sonntag D- und F-Jgd-Turnier

Sonntag D- und F-Jgd-Turnier

Am Sonntag, den 09.12.2018, folgen die nächsten beiden Hallenturniere des RSV. Zweimal 8 Mannschaften treten zum Turnier an. Ab 9 Uhr geht’s los in der Holstenkamphalle.

Hier die Spielpläne:

Hallensaison startet am Samstag

Hallensaison startet am Samstag

Am kommenden Samstag, den 17.11.2018, startet bereits die Hallensaison in der Barntruper Holstenkamphalle mit den ersten Spielen der Hallenkreismeisterschaften.

Den Auftakt dürfen die Jüngsten, die Spieler der G- und F-Junioren machen. Von 09:30 Uhr bis 18 Uhr rollt der Ball. Hier alle Spiele in der Übersicht:

Für die leibliche Wohl ist wie gewohnt gesorgt.

Hier schon mal zum Vormerken alle weiteren RSV-Hallentermine in der Übersicht:

Sa. 01.12.2018Hallenkreismeisterschaften E1, D1 und D2
So. 02.12.2018Turniere E2- und G-Junioren
So. 09.12.2018 Turniere D2- und F1-Junioren
Sa. 05.01.2019Classic-Cup
So. 06.01.2019Turniere A- und C2-Junioren
So. 27.01.2019 Turniere B-Juniorinnen und D1-Junioren
Sa. 09.02.2019 Hallenkreismeisterschaften D2, D1 und G
So. 10.02.2019 Turniere B- und F2-Junioren
So. 17.02.2019 Turniere C1- und E1-Junioren

Endrunde Hallenkreismeisterschaften in Barntrup

Am kommenden Wochenende ist der RSV Barntrup Ausrichter der Endrunden-Turniere der Hallenkreismeisterschften in der Holstenkamphalle.

Den Auftakt am Samstagmorgen machen die Jüngsten, die G-Junioren, um 09:30 Uhr. Ab 14 Uhr folgen die F-Junioren.

Beide Turniere werden nach den Regeln der Fair-Play-LIga gespielt, sodass hier kein Kreismeister ausgespielt wird. Die Teams für die Endrunde wurden ausgelost. Neben den Teams des RSV, die als Gastgeber gesetzt waren, nehmen jeweils noch sieben weitere Vereine mit ihren Mannschaften an den Turnieren teil. Für jede Mannschaft gibt es vier Spiele und im Anschluss eine Siegerehrung für alle Teams.

Spielplan G-Junioren

Spielplan F-Junioren

 

Am Sonntag werden dann auch sportlich die besten Mannschaften des Kreises ausgespielt. Bei den E-Junioren (ab 09:30 Uhr) und den D-Junioren (ab 14 Uhr) haben sich jeweils acht Mannschaften für die Endrunde qualifiziert.
Der Modus lautet wie folgt: zwei Vierergruppen; die beiden Gruppenersten spielen überkreuz das Halbfinale und anschließend gibt es ein Spiel um Platz 3 und das Finale.

Bei den E-Junioren treffen in der Gruppe A aufeinander: TuS Lipperreihe, JSG Almena/LaSi, TuS Grastrup-Retzen, TuS Brake. Gruppe B: TSV Kirchheide, TuS Bexterhagen, JSG Bentorf/Hohenhausen/Kalldorf, SV Werl-Aspe

Spielplan E-Junioren

Für die D-Junioren-Endrunde hat sich auch unser Team des RSV Barntrup qualifiziert. In der Gruppe A bekommt man es mit dem FC Oberes Extertal (14:00 Uhr), dem TuS Leopoldshöhe II (14:56 Uhr) und dem SC Bad Salzuflen (16:06 Uhr) zu tun. In der Gruppe B spielen die JSG Bentorf/Hohenhausen/Kalldorf, der TuS Bexterhagen, die JSG Leese/Hörstmar/Lieme und der SV Werl-Aspe.

Als Favoriten dürften der SV Werl-Aspe als einziger Bezirksligist des Kreises Lemgo, sowie Bad Salzuflen, Extertal und Leese/Hörstmar/Lieme gelten, die sich in der Hinrunde der Feldserie allesamt für die Kreisliga A qualifiziert haben. Insbesondere die JSG Leese/Hörstmar/Lieme hat bei den Vorrundenspielen und unserem D-Jugend-Turnier am 18.02.2018 in Barntrup bereits eine starke Visitenkarte abgegeben.

Für unser Team gilt es als Außenseiter sich gegen starke Gegner zu behaupten. Über eine Menge Unterstützung auf den Zuschauerrängen wurde sich die Mannschaft sehr freuen.

Spielplan D-Junioren

 

An beiden Tagen sitzt Andreas Schlingmann am Regiepult und wird mit Musikeinspielungen wieder für das passende Ambiente der Fußballspiele sorgen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls ausreichend gesorgt sein, sodass kein Zuschauer verhungern muss. Neben dem sonst Gewohnten zum Verzehren (wie z.B. belegte Brötchen, Kuchen oder Heißwürstchen), wird es auch Crepes, Popcorn und einen Haribostand geben.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Spaß bei ihren Spielen und hoffen auf einen spannden und fairen Verlauf der Spiele.

 

 

60 Tore beim F1-Turnier

60 Tore beim F1-Turnier

Zehn Mannschaften nahmen am vergangenen Sonntag (18.02.2018) am F1-Junioren-Turnier in Barntrup teil. Ein besonderer Dank geht an die Mannschaft des TuS Hillegossen, die kurzfristig eingesprungen war, nachdem es ein paar Tage zuvor zu einer Absage kam. So konnte das Turnier im Ablauf wie geplant stattfinden.

Gespielt wurde nach den Regeln der Fair-Play-Liga, sodass keine Ergebnisse angezeigt und notiert wurden. Nur die Anzahl der Tore wurde erfasst. Insgesamt kam es zu 60, vielen sehr schön herausgespielten Toren in den 20 Spielen. Der Spaß am Fußballspielen stand im Vordergrund. So wurden am Ende des Turniers alle Mannschaften mit Medaillen ausgezeichnet, sodass jeder Spieler etwas mit nach Hause nehmen konnte.

Spielplan F1-Junioren 18.02.2018

Hier die Fotos von den teilnehmenden Mannschaften:

RSV Barntrup

Bild 1 von 12

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen dieses Turnieres beigetragen haben.

 

Wieder zwei Wochenenden Hallenfußball in Barntrup

An den kommenden beiden Wochenende rollt wieder der Ball in der Barntruper Holstenkamphalle.

Am Samstag, den 10.02.2018, finden ab 9 Uhr für die F-, E1-, und E2-Mannschaften der letzte Spieltag der Hallenkreismeisterschaften statt. Für unsere E1 geht es noch um die Teilnahme an der Endrunde.

Hallenkreismeisterschaften F

Hallenkreismeisterschaften E1

Hallenkreismeisterschaften E2

Am Sonntag, den 11.02.2018, veranstaltet der RSV wieder zwei eigens organisierte Jugendturniere. Ab 9 Uhr spielen neun B-Jgd-Teams, ab 13:30 Uhr folgen sieben G-Jgd-Teams (Mini-Kicker).

Spielplan B-Junioren 11.02.2018

Spielplan G-Junioren 11.02.2018

 

Am darauf folgenden Wochenende spielen zunächst am Samstag (17.02.2018) die Altherren die Copa Seniores aus, bevor am Sonntag, den 18.02.2018 wieder zwei Jugendturniere folgen. An diesem Tag werden zehn D-Jgd und zehn F-Jgd-Mannschaften in der Barntruper Holstenkamphalle aktiv sein.

Spielplan D1-Junioren 18.02.2018

Spielplan F1-Junioren 18.02.2018

 

 

 

DFB-Mobil kommt nach Barntrup

DFB-Mobil kommt nach Barntrup

Am kommenden Mittwoch, den 07.02.2018, kommt das DFB-Mobil in die Holstenkamphalle nach Barntrup.

Das DFB-Mobil ist eine Qualifizierungsmaßnahme für die RSV-Jugendtrainer und ein tolles Erlebnis für die F-Jugend unseres Vereins. Mit den DFB-Mobilen – bis unter´s Dach vollgepackten Kleintransportern – fährt der DFB bundesweit bis an die Eingangstür der Vereinsheime und Grundschulen: Direkt an die Basis des Fußballs. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern direkt und unkompliziert praktische Tipps für ihren Trainingsalltag zu geben. Das Demonstrationstraining, das von zwei lizensierten DFB-Teamern durchgeführt wird, startet am Mittwoch um 17 Uhr. Interessierte Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen.

Im Anschluss an die Trainingseinheit geht es mit einem Infoblock weiter, bei dem über aktuelle Themen des Fußballs, insbesondere über spezielle Qualifizierungsangebote des DFB und FLVW informiert wird.

Hier einige Impressionen vom letzten DFB-Mobil-Besuch aus dem Sommer 2016:

DFB-Mobil

Bild 1 von 18

 

Drei Wochenenden Hallenfußball

Drei Wochenenden Hallenfußball

Die kommenden drei Wochenenden stehen ganz im Zeichen des Hallenfußballs. In der Barntruper Holstenkamphalle ist die kommenden drei Samstage und Sonntage Budenzauber angesagt. Hier gibt es alle Termine im Überblick:

Sa. 02.12.2017

09:00 – 12:30 Uhr Hallenkreismeisterschaften E1-Junioren

12:30 – 15:00 Uhr Hallenkreismeisterschaften E2-Junioren

15:00 – 17:30 Uhr Hallenkreismeisterschaften D1-Junioren

 

So. 03.12.2017

09:00 – 13:30 Uhr C-Junioren Hallenturnier mit 10 Mannschaften

Spielplan C-Junioren 03.12.2017

13:30 – 17:30 Uhr F2-Junioren Hallenturnier mit 10 Mannschaften

Spielplan F2-Junioren 03.12.2017

 

Sa. 09.12.2017

09:30 – 12:00 Uhr Hallenkreismeisterschaften G-Junioren

12:00 – 14:30 Uhr Hallenkreismeisterschaften D1-Junioren

14:30 – 17:00 Uhr Hallenkreismeisterschaften D2-Junioren

 

So. 10.12.2017

09:00 – 13:30 Uhr B-Juniorinnen Hallenturnier mit 8 Mannschaften

Spielplan B-Juniorinnen 10.12.2017

13:30 – 18:00 Uhr E2-Junioren Hallenturnier mit 10 Mannschaften

Spielplan E2-Junioren 10.12.2017

 

Sa. 16.12.2017

10:00 – 17:15 Uhr A-Junioren Hallenturnier mit 10 Mannschaften

Spielplan A-Junioren 16.12.2017

 

Sa. 17.12.2017

LZ-Cup Vorrunde (Auslosung noch nicht erfolgt)

 

Rückrundenstart in neuem Dress

Rückrundenstart in neuem Dress
Am letzten Samstag starteten die F-Junioren in die Rückrunde mit neuen Trikots gesponsert von HSF (Heinz Schaper).
 
Der Gegner war die starke Truppe vom FC Union Entrup. Dieser belegte bei der HKM Platz 3 !
 
Der Plan war mit einer geordneten Defensive so lange wie möglich die Null zu halten. Das ging leider völlig schief und nach 15 Minuten stand es 0:3. Doch dann kam das Erwachen und der RSV spielte mit. Hark setze sich hervorragend auf der rechten Seite durch und flankte auf den mitgelaufen Luca, der auf 1:3 verkürzte. Fazit: Außer Leonard hatten fast alle Verteidiger die erste Hälfte verschlafen.
 
Nach der Pauseansprache waren die RSV Jungs hellwach. Auf der linken Seite Calvin mit einem Solo und beherztem Abschluss zum 2:3. Das Spiel wurde hektisch und es wurde um jeden Millimeter gekämpft. Leider wieder ein unhaltbarer Fernschuss von FC Union Entrup und es stand 2:4. Aber der RSV gab nicht auf. Dann ein unkontrollierter Ball in die Spitze, Orlando schnappte sich die Kugel und schob zum 3:4 ein. Es wurde noch hektischer. Dann bewertete der Spielbeobachter ein Handspiel und es gab Freistoß für die Gegner. Der Schütze schoss hart aber knapp übers Tor. Leider waren wir noch einmal unachtsam in der Verteidigung und Entrup erhöhte zum Endstand von 3:5.
 
Trotzdem eine starke Leistung, die Mut für die nächsten Aufgaben macht.
 
Giulien Kluger ( Tor ), Ole Heyna, Leonard Rian Lippert, Lenny Pape, Calvin Schneider, Hark Bendiks Pachowski, Michel Ortmeier, Luca Weis, Nils Beckmann, Orlando Röhr
 

Turniersieg im letzten Akt!

Turniersieg im letzten Akt!

 

Am vergangen Sonntag spielten die F-Junioren das letzte Hallenturnier der Saison beim TBV Jahn Alverdissen.

Da kurzfristig noch eine Mannschaft abgesagt hatte, wurde der Turniermodus geändert und es gab ein Hin- und Rückspiel.

Zu Gast, FC Oberes Extertal, TSG Holzhausen / Sylbach und der RSV.

Mit einer unserer besten Leistungen konnte jedes Spiel gewonnen werden ( =12 Punkte ). Und auch das erste mal haben wir richtig viele Tore geschossen. Unser Keeper Raphael hatte einen bärenstarken Tag und hielt uns die Bude fast komplett sauber.

Das Team bestand aus : Raphael (Torwart), Calvin (6 Tore), Ole (3 Tore), Orlando (3 Tore), Leonard (2 Tore), Lenny und Jason.

 

Entrup gewinnt F-Junioren-Turnier

Entrup gewinnt F-Junioren-Turnier

Am vergangenen Sonntag, den 19.02.2017, fand am Nachmittag das Hallenturnier für die F1-Junioren-Teams statt. Auch bei diesem Turnier waren wieder zehn Mannschaften am Start. Das Barntruper Team erwischte einen guten Start in das Turnier und gewann das erste Spiel mit 2:0 gegen BaLüTaWe. Im zweiten Spiel gegen Dörentrup konnte man lange ein 0:0 halten, aber dann kassierte man nach einem Freistoßtreffer kurz vor Ende der Partie das 0:1. Dörentrup wurde auch Gruppensieger und spielte später im Finale. Gegen Bad Pyrmont konnte wieder ein Sieg eingefahren werden. Mit 2:0 setzte sich unser Team durch. Im letzten Gruppenspiel gegen Bad Salzuflen ging es um den zweiten Gruppenplatz und somit um das Spiel um Platz 3. Beide Team bis dahin mit sechs Punkten. Unserem Team hätte ein Unentschieden gereicht, doch Bad Salzuflen war in diesem Spiel zu stark und konnte mit 3:0 gewinnen und war damit Gruppenzweiter.

In der zweiten Gruppe wurde souverän der FC Union Entrup Gruppensieger. Dank vier klarer Siege erreichte Entrup das Finale. Zweiter wurde der Post TSV Detmold, vor den Teams des TuS Brake, BHK Kalletal und des TB Hilligsfeld. Das Spiel um Platz 3 zwischen Bad Salzuflen und Detmold endete nach regulärer Spielzeit 0:0. In einem Neunmeterschießen, bei dem beide Teams fünfmal antreten mussten, hatte Detmold das glücklichere Ende auf seiner Seite und gewann dieses mit 3:2. Im Finale zwischen Dörentrup und Entrup ging es ebenfalls knapp zu. Dank eines Treffers konnte Entrup gewinnen und krönte sich somit zum Turniersieger.

Ergebnisse F1-Junioren 19.02.2017

Fotos vom Turnier:

RSV Barntrup

Bild 1 von 17

 

Damit ist die Hallenturnierserie des RSV Barntrup für diesen Winter beendet. Der RSV bedankt sich bei allen Helfern, die zum Gelingen der vielen Turniere beigetragen haben. Ohne den ehrenamtlichen Einsatz Vieler wären solche Turniere nicht möglich. An alle Eltern, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter und alle weiteren Helfer ein herzliches Dankeschön.

Für das kommende Jahr darf man sich schon mal einen interessanten Termin vormerken. Am ersten Märzwochenende finden die Endrunden der Hallenkreismeisterschaften für die Jugendmannschaften in Barntrup statt.

 

Doppelsieg für Jerxen-Orbke

Doppelsieg für Jerxen-Orbke

Am vergangenen Sonntag fanden in der Barntruper Holstenkamphalle zwei Hallenturniere statt. Um 9 Uhr startete das C-Jugend-Turnier mit zehn Mannschaften. Ein besonderer Dank geht an die Mannschaft des FC Oberes Extertal, die kurzfristig eingesprungen war, nachdem es am Donnerstag vorher noch eine Absage gab. Somit konnte das Turnier wie geplant durchgeführt werden.

In der Gruppe 1 wurde die Bezirksliga-Mannschaft des SVE Jerxen-Orbke von Trainer Florian Bobe seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich ohne Punktverlust den Gruppensieg. Auf Platz 2 kam der TSV Klein Berkel, der sich nur in dem Spiel gegen Jerxen-Orbke knapp mit 1:2 geschlagen geben musste. Das erste Team des RSV startete mit einer Niederlage gegen Klein Berkel (2:4) ins Turnier. Im zweiten Spiel gegen die JSG Samtgemeinde Niedernwöhren/Enzen musste in den Schlusssekunden der Ausgleich zum 1:1 hingenommen werden. Nach dem dritten Spiel gegen Jerxen-Orbke (0:3) stand bereits das Ausscheiden fest, aber mit einem 3:2-Sieg im letzten Gruppenspiel gegen die JSG Deister-Süntel-United erreichte man immerhin noch den dritten Guppenplatz.

Die zweite Gruppe wurde bestimmt von zwei Mannschaften: der JSG Dörentrup und der JSG Lohe/Bad Oeynhausen. Beide Teams hatten nach drei Spielen 9 Punkte auf der Habenseite und trafen zum Schluss in einem „Gruppenfinale“ aufeinander. Hier setzte sich die JSG Lohe/Bad Oyenhausen mit 2:0 durch und sicherte sich so ohne Gegentreffer den Gruppensieg. Die zweite Mannschaft des RSV kassierte zunächst drei Niederlagen, holte sich aber im letzten Spiel gegen den FC Oberes Extertal noch einen Sieg.

Das Spiel um Platz 3 zwischen Klein Berkel und Dörentrup, konnte die JSG Dörentrup mit 2:0 für sich entscheiden. Im Finale standen sich dann die beiden besten Teams des Turniers gegenüber. Hier konnte sich Jerxen-Orbke knapp mit 2:1 gegen Lohe/Bad Oeynhausen durchsetzen und wurde somit Turniersieger.

Ergebnisse C-Junioren 12.02.2017

Fotos vom C-Jugend-Turnier:

RSV Barntrup 1

Bild 1 von 14

 

Im Anschluss startete das E1-Turnier ab 13:30 Uhr. In der Gruppe 1 erreichte das Team des RSV in den ersten beiden Spielen zwei Last-Minute-Siege gegen Brakelsiek (2:1) und Gadderbaum (1:0). Im dritten Spiel gegen Halvestorf gab es eine knappe 0:1-Niederlage. Ebenso erging es dem letzten Grupppengegner TuS Ahmsen, der zwei Siege gegen Brakelsiek und Gadderbaum holte und gegen Halvestorf verlor. Wer jetzt denkt, das Halvestorf somit die Gruppe 1 klar gewann, liegt falsch. Diese schafften gegen Brakelsiek und Gadderbaum nur ein Unentschieden und hatten damit nach vier Gruppenspiel 8 Punkte. Damit hatte sowohl der RSV, als auch Ahmsen, im direkten letzten Duell die Möglichkeit mit einem Sieg an Halvestorf vorbeizuziehen. Dazu kam es jedoch nicht, da sich die Teams 0:0 trennten. Somit war Halvestorf Erster und Ahmsen aufgrund eines mehr geschossenen Toren Zweiter vor dem RSV.

In der zweiten Gruppe gab es zwei dominante Teams. Brake und Jerxen-Orbke konnten ihre Spiele gegen Hameln, Grastrup-Retzen und Minderheide gewinnen und standen sich im ihren letzten Gruppenspiel gegenüber. Hier behielt Jerxen mit 3:1 die Überhand und wurde somit Gruppensieger.

Die beiden Finalspiele waren dann jeweils klare Angelegenheiten für die Teams aus der zweiten Gruppe. Brake erreichte mit einem 3:0 über Ahmsen den dritten Rang. Mit dem gleichen Ergebnis sicherte sich Jerxen-Orbke im Finale gegen Halvestorf Platz 1.

Ergebnisse E1-Junioren 12.02.2017

Fotos vom E-Jugend-Turnier:

RSV Barntrup

Bild 1 von 13

 

Am Sonntag, den 19.02.2017, folgen zum Abschluss der eigenen Hallenturnierserie nochmals zwei Turniere. Ab 9 Uhr spielen die D1-Junioren und ab 13:30 Uhr die F1-Junioren. Bei beiden Turnieren gehen wieder zehn Mannschaften an den Start und spielen im bekannten Format den Turniersieger aus. Dabei ist es wieder gelungen interessante Teilnehmerfelder mit Vereinen aus der näheren und ferneren Umgebung zusammenzustellen.

Teilnehmerfeld D1: RSV Barntrup, JSG Rischenau-Elbrinxen-Lügde, SC Rinteln, VfL Hiddesen, TuS Asemissen, JSG Blomberg-Schieder-Schwalenberg, FC Oberes Extertal, TB Hilligsfeld, SC Bad Salzuflen, TuS Gehlenbeck

Spielplan Hallenturnier RSV Barntrup D1-Junioren 19.02.2017

Teilnehmerfeld F1: RSV Barntrup, JSG BaLüTaWe, JFV Union Bad Pyrmont, SC Bad Salzuflen, JSG Dörentrup, FC Union Entrup, TB Hilligsfeld, TuS Brake, BHK Kalletal, Post TSV Detmold

Spielplan Hallenturnier RSV Barntrup F1-Junioren 19.02.2017

Für das leibliche Wohl wird wieder wie gewohnt ausreichend gesorgt.

 


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10