E-Junioren mit doppeltem Heimsieg

E-Junioren mit doppeltem Heimsieg

E-Junioren mit doppeltem Heimsieg

G-Junioren

Die „Mini-Kicker“ haben am Samstag ein Turnier in Sonneborn bestritten. Die Spiele wurden leider alle ganz knapp verloren. Nils Kuhlemann konnte sein erstes Tor erzielen. Trotz nicht so gutem Wetter und Kälte hatten alle viel Spaß.

 

F-Junioren

Das Spiel der F in Entrup ist am Wochenende ausgefallen, da der Platz in Entrup von der Stadt Lemgo nur für 2 Spiele am Wochenende freigegeben war. Das Spiel soll nun am Mittwoch um 17:30 Uhr in Entrup nachgeholt werden.

 

E-Junioren (s. Artikelfoto)

 

Dieses Spiel war nichts für schwache Nerven zwischen der E II und dem FCO IV.

In den ersten Minuten der ersten Halbzeit konnte die E II sich einige gute Torchancen erspielen, die aber nicht genutzt werden konnten. Bis dahin war vom FCO nichts zu sehen. Plötzlich aber kam der FCO vor das Tor der E II und konnte gleich die erste Chance zur 0:1 Führung nutzen. Sofort nach dem Anstoß glich aber der RSV durch Felix Fröbrich zum 1:1 aus. Nach dem Ausgleich konnte der RSV durch Tore von Teo Töws und Lukas Will auf 3:1 erhöhen. Dannach passierte nicht viel. Die E II stellte das Fussballspielen Mitte der ersten Halbzeit ein. So kam der FCO zum Anschlusstreffer. Nach dem Anschluss folgten 5 Minuten, in denen der FCO aufdrehte und zwei weitere Tore schoss. So stand es auf einmal 3:4 für den FCO. Der E II merkte man die Verunsicherung nun an. Bis zur Halbzeit konnte man sich keine richtigen Torchancen mehr erspielen. In der Pause wollte man sich neu sortieren. Trainer Stykov und die Jungs waren nicht zufrieden mit der ersten Halbzeit. Man war besser, aber der FCO führte. Allen war klar, dass man mehr machen müsste. In der zweiten Halbzeit, so forderte Trainer Stykov die Jungs auf, sollte mehr Druck gemacht werden.

Gleich nach dem Anstoß wurde das umgesetzt und Ronny Jirschik glich zum 4:4 aus. Sofort wurde nachgelegt durch ein Tor von Teo Töws zum 5:4. Der FCO ließ aber nicht locker und glich wieder aus. Danach folgte ein munteres Scheibenschießen auf beiden Seiten. Nach der erneuten Führung für den FCO konnte die E II durch ein Tor von Felix Fröbrich wieder zum 6:6 ausgleichen. Durch Tore von Teo Töws und Felix Fröbrich konnte man sich wieder eine 2-Tore Führung herausspielen, doch der FCO schaffte den Anschlusstreffer zum 8:7. So wurde es noch einmal spannend. Doch in den letzten Minuten der zweiten Halbzeit schaffte Ronny Jirschik den 9:7 Endstand für unsere Mannschaft.

Fazit des Spiels: Beide Mannschaften haben eine Superleistung gezeigt. Das Spiel hatte am Ende zwei Gewinner und keinen Verlierer.

 

Auch die E1 konnte ihr Heimspiel gewinnen. Gegen Oerlinghausen dominierte man das Spiel und hätte sogar noch höher gewinnen können. Zu Halbzeit führte man 3:1 (Torschützen: Tobias Landgraf (2), Michael Fott). In der zweiten Hälfte traf dann noch Sandro Altekrüger zum Endstand von 4:1.

 

C-Junioren

Unser Team hat die ersten Minuten verschlafen und so stand es nach nicht mal 5 Minuten bereits 2:0 für den Gastgeber. Danach fing sich das Team aber und wir fingen an, dagegen zu halten. In den folgenden Minuten ergaben sich Möglichkeiten auf beiden Seiten. In der 19. Minute dann der Anschlusstreffer durch einen verwandelten Foulelfmeter von Felix Spilker. Brake in der Folge noch mit zwei dicken Chancen, aber kein Tor bis zur Halbzeit.  Nach einer intensiven Halbzeitansprache ging in der zweiten Halbzeit ein Ruck durch die Mannschaft. Sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff wurde besser gearbeitet und gut kombiniert. Brake zwar mit Torgelegenheiten, wir aber mit tollen Kontern. Edwin Lippert konnte sich so in der zweiten Halbzeit noch dreimal in die Torschützenliste eintragen. Der verdiente Ausgleich für Brake zum 4:4 Endstand fiel 3 Minuten vor Schluss.

Nach anfänglichen Problemen dann ein gutes Spiel von uns gegen körperlich überlegene Braker.

B-Junioren

Die Mannschaft aus Lipperreihe ist am Samstag nicht zum Spiel angetreten. Daher wurde das Spiel mit 2:0 für unsere B gewertet.

B-Juniorinnen

Bereits nach 4 Minuten lag man 1:0 zurück. Der Ausgleich ist leider nicht mehr gelungen.

A-Junioren

Das Spiel der A vom Sonntag ist ausgefallen. Nun stehen unter der Woche zwei Auswärtsspiele auf dem Programm.

 

Mario