Jerxen-Orbke gewinnt D1-Turnier

Jerxen-Orbke gewinnt D1-Turnier

Jerxen-Orbke gewinnt D1-Turnier

Am vergangenen Sonntag gab es neben dem B-Juniorinnen-Turnier noch ein weiteres Hallenturnier des RSV Barntrup. Die D-Junioren spielten ab 13:30 Uhr einen Turniersieger aus. Zehn Mannschaften spielten zunächst in zwei Fünfergruppen jeder gegen jeden. Danach spielten die Gruppenzweiten um Platz 3 und die Gruppensieger um Platz 1.

In der ersten Gruppe traf die RSV-D-Jgd im ersten Spiel auf den TBV Lemgo. Aus der Hinserie kannte man dieses Team bereits, musste man sich doch knapp im Pokal-Viertelfinale geschlagen geben. Und auch dieses mal stand eine knappe 0:1-Niederlage zu Buche. Man kam in diesem ersten Spiel noch nicht richtig ins Turnier rein. Im zweiten Spiel gelang dieses schon besser. Gegen Bückeburg steigerte man sich und am Ende stand ein 1:0-Sieg zu Buche. Somit war man im Turnier angekommen. Im dritten Spiel sah es zunächst nach einer klaren Angelegenheit aus. Trotz einer 3:0-Führung gegen die Mannschaft von SuS Pivitsheide wurde es nochmal spannend gemacht, aber mit 4:3 ein Sieg eingefahren. Somit hatte man vor dem letzten Gruppenspiel gegen Bad Driburg wieder die Möglichkeit in der eigenen Hand in die Platzierungsspiele zu kommen. Zu dem Zeitpunkt lagen Lemgo und Bad Driburg mit jeweils 7 Punkten aus drei Spielen an der Tabellenspitze. Für unser Team hat es im Spiel gegen Bad Driburg jedoch nicht zum Weiterkommen gereicht. Bad Driburg stellte das cleverere Team, nutzte zwei unserer Fehler eiskalt aus und gewann so mit 2:0. Im letzten Gruppenspiel hatte Lemgo die Chance mit einem Sieg gegen Bückeburg noch an Driburg vorbeizuziehen und Gruppensieger zu werden. Da machte aber das Team aus Bückeburg nicht mit. Die Mannschaft steigerte sich von Spiel zu Spiel und rang auch den TBV Lemgo mit 3:2 nieder. Damit durfte Lemgo nur um Platz 3 spielen und Bad Driburg im Finale antreten.

In der Gruppe 2 spielten folgende Teams: FC Oberes Extertal, JSG Kirchheide/Entrup, SVE Jerxen-Orbke, SC Bad Salzuflen und TuRa Heiden.
Extertal und Jerxen-Orbke konnten ihre ersten beiden Spiele gewinnen und trafen in ihrem dritten Gruppenspiel aufeinander. Hier gab es nach einer intensiven Partie ein 1:1-Unentschieden. Da beide Teams auch ihr letztes Spiel gewannen, musste das Torverhältnis über den Gruppensieg entscheiden. Hier hatte Jerxen-Orbke die Nase vorn und durfte somit im Finale antreten. Für Extertal folgte als Gruppenzweiter das Spiel um Platz 3. Dritter wurde in dieser Gruppe die JSG Kirchheide/Entrup mit 6 Punkten vor Bad Salzuflen (3) und Heiden.

Das Spiel um Platz 3 (Lemgo gegen Extertal) wurde nach zwischenzeitlichem Stand von 1:1 am Ende eine deutliche Angelegenheit für Lemgo, die mit 4:1 gewinnen konnten. Im Finale zwischen Bad Driburg und Jerxen-Orbke konnte sich Jerxen-Orbke mit 2:0 durchsetzten und krönte sich somit zum Turniersieger. Herzlichen Glückwunsch.

Hier folgen noch die Ergebnisse und die Mannschaftsfotos:

RSV Barntrup

Bild 1 von 11

Der RSV bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen dieses Turniers beigetragen haben.

Mario