PINK-Devils verpassen Sensation bei Arminia Bielefeld

PINK-Devils verpassen Sensation bei Arminia Bielefeld

Die PINK-Devils gingen am Samstag beim Vorbereitungsspiel beim DSC Arminia Bielefeld mit erhobenen Hauptes vom Feld. Mussten sie sich leider knapp mit 2:0 geschlagen geben (Tore in der 85. und 90. Minute).

Zuvor hatten die Devils durch Stürmerin Nina Pielsticker zwei gefährliche Torschüsse. Diese verfehlten das gegnerische Gehäuse jedoch knapp.

Die Devils konzentrierten sich nicht nur auf die Defensive, sondern suchten immer wieder den Zug zum Tor und hatten während des Spiels immer wieder gute Kombinationen über das RSV-Mittelfeld.

„Wir haben ein tolles Spiel gezeigt. Immerhin spielt Arminia zwei Ligen höher als wir“, so Coach Andy Hoffmann.

Das nächste Testspiel findet am Sonntag in Diedersen (bei Hameln) statt. Los gehts um 16 Uhr.

 

Hier ein Interview bei Fubanews (Kreis Höxter) vom PINK-Devils Coach:

http://www.meine-fussballnews.de/interviews/interviews/112/3530-andy-hoffmann-trainer-der-frauen-bezirksligamannschaft-des-rsv-barntrup

 

 

 

Hoffi

Andy Hoffmann