3 Siege, 1 Niederlage, 1 Spielausfall

3 Siege, 1 Niederlage, 1 Spielausfall

B-Juniorinnen

Die B-Juniorinnen mussten sich am Montag deutlich der Mannschaft aus Bad Pyrmont geschlagen geben.

 

E-Junioren

Die E2 konnte am Mittwoch ihr Spiel in Almena für sich entscheiden. Torschützen: Teo Töws, Felix Fröbrich, Kai Deppe, Lukas Will.

 

A-Junioren

Thomas Hafner und Justin Klocke jeweils mit einem Doppelpack stellten den Sieg in Wüsten sicher.

 

D-Junioren

Das Nachholspiel gegen Ba/Lü/Ta/We wurde auf dem heimischen Rasen ausgetragen. Nach schwerem und zerfahrenem Beginn in der ersten Halbzeit ging der RSV durch Marvin Günter in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 konnte der RSV noch vor der Halbzeitpause wieder in Führung gehen. Erneut war es Marvin, der den RSV nach vorne brachte.In der 2. Halbzeit überschlugen sich die Ereignisse und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch zwischen beiden Mannschaften. Nachdem Ba/Lü/Ta/We zwischenzeitlich mit 2:4 geführt hatte, kämpfte Barntrup sich nochmal mit 2 Toren durch Felix Plän und Noah Klingenberg heran, Ausgleich 4:4.
Nach dem 4:5 der erneuter Ausgleich durch Julian Schell zum 5:5. Den Schlußpunkt unter das aufreibende und hektische Spiel in der Endphase setzte erneut Marvin Günter zum 6:5 Endstand. Mit einem glücklichen und einem lachenden Auge hat der RSV die 3 Punkte eingesteckt.

Mario

Schreibe einen Kommentar