Die E1 startet in die Serie und gewinnt deutlich

Endlich geht es wieder los! Am Samstag startete die E1 mit einem Heimspiel gegen die Mannschaft vom SC Extertal. Nach der langen coronabedingten Pause brennten die Jungs dafür wieder nach Punkten zu greifen. Spiele sind eben doch reizvoller als Trainingseinheiten.

In der Vergangenheit hatten wir gegen Extertal oft das Nachsehen . Am heutigen Tag war das Spiel allerdings schnell zu unseren Gunsten entschieden. So stand es nach 20 Minuten nach Toren von Leandro Schwarze und Fynn Gelhaus (4) bereits 5:0. Mit demselben Spielstand wurden auch die Seiten gewechselt.

Nach der Pause ließen die Kräfte etwas nach, so dass Extertal viel besser ins Spiel kam. Unser Keeper Eden Wiebe musste dabei einige brenzlige Situationen entschärfen. Beim Anschlusstreffer zum 5:1 war allerdings auch er machtlos. Für uns stockten erneut Leandro Schwarze, der gefühlsmäßig an jeder Offensivaktion beteiligt war, und Joshi Skoruppa das Ergebnis zum 7:1 Endstand auf.

Insgesamt war es eine tolle Mannschaftsleistung. Die Leidenschaft und Effektivität in der 1. Halbzeit waren der Schlüssel für diesen Erfolg. Nächsten Samstag gastiert die E1 um 11 Uhr in Humfeld gegen die JSG Humfeld/Schwel./Bega/Schwel.-Spork-Wendlinghausen.

Sechs Teams haben Spaß beim Hallenkick

Sechs Teams haben Spaß beim Hallenkick

Am Nachmittag des 16.02.2020, fand das Hallenturnier für F1-Junioren statt. Die sechs Teams aus Barntrup, Brake, Elbrinxen-Rischenau-Lügde, Hügelland, Schlangen und Müssen boten den Zuschauern tollen Fußball. Insgesamt fielen 56 Tore, welches einen Schnitt von fast 4 Toren pro Spiel bedeutet. Gespielt wurde nach den Prinzipien der Fair-Play-Liga, sodass keine Ergebnisse angezeigt und notiert wurden. Zur Siegerehrung bekamen alle Spieler eine Medaille als Erinnerung mit nach Hause.

Hier ein paar Fotos vom Turnier:

RSV Barntrup

Bild 1 von 8

 

Dies war das letzte Jugend-Hallenturnier dieses Winters. Ohne die Unterstützung und die Hilfe vieler Personen wären solche Turniere nicht durchführbar. Ein herzlichen Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die mitgeholfen haben, das die vielen Turniere so gut verlaufen sind.

 

Eichholz-Remmighausen gewinnt B-Juniorinnen-Turnier

Eichholz-Remmighausen gewinnt B-Juniorinnen-Turnier

Am Sonntag, den 16.02.2020, fand in der Barntruper Holstenkamphalle das B-Juniorinnen-Turnier statt. Sieben Mannschaften spielten im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ um den Turniersieg.

Diesen errang am Ende die Mannschaft des TuS Eichholz-Remmighausen. Mit nur einem Remis gegen die JSG Lieme/Bexterhagen bei fünf Siegen, wurde Eichholz-Remmighausen der verdiente Turniersieger. Den Unterschied machten vor allem die Siege gegen die direketen Verfolger, BRW Deckbergen/SHG (2:1) und die U15-Juniorinnen-Kreisauswahl Lemgo, der mit 3:0 besonders deutlich gelang, aus.

Den zweiten Rang sicherte sich das Team aus Deckbergen. Dank eines 2:1-Erfolges im letzten Turnierspiel gegen die Kreisauswahl, konnte man an diesen vorbeiziehen und den zweiten Platz erreichen. Für die Kreisauswahl blieb somit nur der dritte Rang.

Den vierten Rang erreichte die Mannschaften der JSG Lieme/Bexterhagen mit u.a. vier Unentschieden (davon zwei gegen die beiden Erstplatzierten).

Fünfter wurde unser Gastgeber-Team, das durch ein 4:0 im letzten Spiel gegen Hameln noch das Team des SV Kutenhausen-Todtenhausen dank des besseren Torverhältnisses von fünftem Platz verdrang.

Kutenhausen-Todtenhausen erreichte daher den sechsten Turnierrang, vor dem ESV Eintracht Hameln als Siebter.

Hier alle Ergebnisse und die Tabelle im Überblick:

Ergebnisse B-Juniorinnen 16.02.2020

 

Hier die Fotos von den teilnehmenden Mannschaften:

JSG Barntrup/Donop-Voßheide

Bild 1 von 8

 

Einen weiteren Bericht über das Turnier gibt es auf der Homepage des TuS Eichholz-Remmighausen.

 

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.

 

Sonntag B-Juniorinnen und F-Junioren-Turnier

Sonntag B-Juniorinnen und F-Junioren-Turnier

Am Sonntag, den 16.02.2020 stehen nochmal zwei Jugendturniere in der Barntruper Holstenkamphalle an. Ab 09:30 Uhr spielen sieben B-Juniorinnen-Mannschaften um den Turniersieg.

Spielplan B-Juniorinnen 16.02.2020 RSV Barntrup

 

Um 14 Uhr startet das F1-Junioren-Turnier. Hier spielen sechs Teams im Fair-Play-Liga-Modus gegeneinander.

Spielplan F1-Junioren 16.02.2020 RSV Barntrup

 

Ergebnisse und Fotos vom 09.02.2020

Ergebnisse und Fotos vom 09.02.2020

Souveräner Sieger des D1-Turniers wurde die JSG BHK Kalletal. Mit nur einem Gegentor und 10 Punkten in vier Spielen sicherte sich das Team den Turniersieg.

Ergebnisse D1-Junioren 09.02.2020

RSV Barntrup

Bild 1 von 6

 

Das E2-Turnier war leider auch von Sturmtief Sabine betroffen. Aufgrund der Umwettervorhersage sagten die Mannschaften aus Brakel und Schlangen ihre Teilnahme am Sonntagmorgen ab. Nachdem kurzfristig ein neuer Spielplan für sechs Mannschaften erstellt wurde, konnte leider auch dieser über den Haufen geworfen werden. Die Mannschaft aus Müssen reiste ohne sich abzumelden nicht zum Turnier an. Somit blieben nur fünf Mannschaften übrig, die jeder gegen jeden spielten. Hier konnte sich der TBV Lemgo dank des besserern Torverhältnisses den Turniersieg sichern.

Ergebnisse E2-Junioren 09.02.2020

RSV Barntrup

Bild 1 von 6

 

Ein Dank geht wieder an alle Helfer, die zum Gelingen der Turniere beigetragen haben.

 

 

Am Wochenende wieder volles Programm in der Holstenkamphalle

Am Wochenende wieder volles Programm in der Holstenkamphalle

Am Samstag, den 08.02.2020 finden von 10 – 17 Uhr die Hallenkreismeisterschaftsspiele der F-Junioren statt (Im Artikelbild unsere F-Junioren vom Hallenturnier am 26.01.2020).

Spielplan F1

Spielplan F2

 

Am Sonntag folgen zwei vom RSV ausgerichtete Hallenturniere. Ab 10 Uhr messen sich zunächst fünf D-Junioren-Teams. Ab 13:30 Uhr folgen acht Mannschaften der E-Junioren.

Spielplan D1-Junioren 09.02.2020 RSV Barntrup

Spielplan E2-Junioren 09.02.2020 RSV Barntrup

 

Für das leibliche Wohl ist wie immer umfassend gesorgt.

 

Jerxen-Orbke gewinnt C1-Turnier

Jerxen-Orbke gewinnt C1-Turnier

Am Sonntagmorgen spielten acht C-Junioren-Teams um den Turniersieg in der Barntruper Holstenkamphalle. Das Turnier war mit einigen überkreislich spielenden Mannschaften stark besetzt. Leider gab es in der Woche vor dem Turnier eine kurzfristige Absage. Dafür sprang Jerxen-Orbke mit einer weiteren Mannschaft ein, sodass diese insgesamt sogar drei Teams stellten.

In der Gruppe 1 belegten Jerxen-Orbke 2 und Lemgo mit jeweils 7 Punkten die ersten beiden Plätze. Dank des besseren Torverhältnisses wurde Jerxen-Orbke 2 Gruppensieger. Für unsere C-Jugend gab es in dieser Gruppe gegen die starken Gegner nichts zu holen und man belegte den vierten Rang. Dritter wurde die Mannschaft aus Bad Pyrmont.

In der zweiten Gruppe konnten sich die Teams von Jerxen-Orbke 3 und 1 an die Spitze setzen. Auf den weiteren Plätzen folgten Donop-Voßheide und Leese/Hörstmar/Lieme.

In der Folge wurden neue Gruppen gebildet. Die Gruppendritten- und vierten spielten um die Plätze 5-8 und die Gruppenersten- und zweiten um die Plätze 1-4.

In der Gruppe um die Plätze 5-8 konnte unsere C-Jgd zwei Unentschieden gegen Donop-Voßheide und Leese/Hörstmar/Lieme erreichen. Dieses bedeutete in der Endabrechnung den 7. Rang. Klarer Gruppensieger und damit Turnierfünfter wurde der JFV Union Bad Pyrmont, vor Donop-Voßheide auf Platz 6, unseren Team auf Platz 7 und Leese/Hörstmar/Lieme auf Rang 8.

In der Gruppe um die Plätze 1-4. kam es zum Duell der drei Teams von Jerxen-Orbke und dem TBV Lemgo. Hier konnten sich die Teams aus Jerxen-Orbke die ersten drei Plätze sichern. Im letzen Spiel des Turniers wurde es kurz vor Schluss nochmal spannend. Jerxen-Orbke 2 benötigte einen Sieg gegen Jerxen-Orbke 3 für den Turniersieg. Nach einer 2:0-Führung sah Jerxen-Orbke 3 schon wie der sichere Sieger aus. Aber dank zweier Treffer in den letzten beiden Spielminuten stand es plötzlich 2:2. Ein weiterer Treffer fiel aber nicht mehr, sodass Jerxen-Orbke 3 (im Beitragsbild zu sehen), vor Jerxen-Orbke 2, 1 und dem TBV Lemgo Turniersieger wurde.

Ergebnisse C1-Junioren 26.01.2020

Hier die Protagonisten des Turnier im Bild:

RSV Barntrup

Bild 1 von 8

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer.

 

E1 qualifiziert sich für die Endrunde der Kreismeisterschaften

E1 qualifiziert sich für die Endrunde der Kreismeisterschaften

Einen ganz tollen Erfolg feierte unsere E1 am Wochenende! In Dörentrup stand der 2. Spieltag der Vorrunde der Kreismeisterschaften an. Bereits am 1. Spieltag schafften sich die Jungs mit 9 Punkten aus 4 Spielen eine gute Ausgangsposition. Lediglich der Mannschaft von der JSG Leese/Lieme/Hörstmar mussten wir uns geschlagen geben.

Der 2. Spieltag ähnelte sich von den Ergebnissen her dem 1. Spieltag. So mussten wir erneut gegen die starke Mannschaft von der JSG Leese/Lieme/Hörstmar mit 3:0 in eine deutliche Niederlage einwilligen. Gegen den A-Ligisten und Gastgeber JSG Humfeld/Dörentrup konnten wir das Zepter jedoch herumreißen und einen 0:1-Rückstand in einen 2:1 Sieg umwandeln. Diese gute Leistung konnten wir mit in die letzten beiden Spiele gegen die JSG Entrup/Kirchheide/Lüerdissen und den TuS Brake nehmen. Diese Spiele wurden jeweils mit 1:0 gewonnen.

Unterm Strich stehen somit sehr beachtliche 18 Punkte aus 8 Spielen und der 2. Platz in der Gruppe. Somit sind wir am 07.03. in der Turnhalle Lohfeld (Bad Salzuflen) unter den 8 besten Mannschaften aus dem Fußballkreis Lemgo.

Coach Henning Gelhaus sah einen verdienten 2. Platz und wertete allein die Qualifikation für die Endrunde als Riesenerfolg ein. Zumal er zu bedenken gibt, dass der Großteil der Mannschaft aus Spielern des jüngeren E-Jugend-Jahrganges besteht.

Über die Endrundenteilnahme freuen sich auf dem Bild Orlando Röhr, Jason Janzen, Eden Wiebe, Nick Sudmann, Simon Matthies, Fynn Gelhaus, Samuel Epee und Trainer Henning Gelhaus. Auf dem Bild fehlt Jannis Berges, der nach dem 2. Spiel zur Fortbildung in die Volkswagen Arena reiste.

 

Sonntag C- und F-Jugend Turniere in der Barntruper Holstenkamphalle

Sonntag C- und F-Jugend Turniere in der Barntruper Holstenkamphalle

Ab 09:30 Uhr geht’s los.

Hier die Spielpläne:

Spielplan C1-Junioren 26.01.2020

 

Spielplan F2-Junioren 26.01.2020

 

JSG Extertal/Almena/LaSi gewinnt A-Jgd-Turnier

JSG Extertal/Almena/LaSi gewinnt A-Jgd-Turnier

Am gestrigen Sonntag fand zum Abschluss des Classic Cup-Wochenendes noch das A-Junioren-Turnier statt.

In der Gruppe 1 gab es für die A-Jgd des RSV leider nichts zu holen und man belegte den fünften Rang. Im letzten Gruppenspiel kam es zu einem Gruppenfinale um die Plätze 1 und 2. Bis dahin hatten Diestelbruch-Mosebeck und Bad Münder jeweils 7 Punkte gesammelt. Das bessere Torverhältnis sprach für Diestelbruch-Mosebeck, denen daher ein Unentschieden zum Gruppensieg gereicht hätte. Es kam zu einem äußerst spannenden Spiel. Beim Spielstand von 2:2 hatte Bad Münder in Unterzahl kurz vor Schluss die Möglichkeit zum Siegtreffer, welcher allerdings nicht gelang. Mit der Schlusssirene konnte Diestelbruch-Mosebeck mit einem Treffer zum 3:2 den Sieg endgültig eintüten. Den dritten Platz in der Gruppe belegte die Mannschaft von Kutenhausen-Todtenhausen 2 vor Bad Driburg auf dem vierten Rang.

Auch in der Gruppe 2 kam es quasi zu einem Gruppenfinale. Hier aber im vorletzten Gruppenspiel. Extertal/Almena/LaSi hatte zu diesem Zeitpunkt bereits 9 Punkte gesammelt und traf auf Brake, welche bis dahin 7 Punkte hatten. Durch ein 1:1 verteidigte die JSG Extertal/Almena/LaSi den Platz an der Tabellenspitze vor Brake. Die weiteren Plätze belegten Bad Pyrmont, Kutenhausen-Todtenhausen 1 und der FSV Pivitsheide.

Im Spiel um Platz 3 trafen die Zweitplatzierten der jeweiligen Gruppen aufeinander. Hier behiehlt Tuspo Bad Münder mit 3:1 die Oberhand gegen den TuS Brake. Im Finale der Gruppensieger zwischen Diestelbruch-Mosebeck und Extertal/Almena/LaSi kam zu einem klaren Sieger. Souverän mit 3:0 setzte sich die Mannschaft der JSG Extertal/Almena/LaSi durch.

Wie immer sind solche Turniere nicht ohne viele fleißige Helfer durchzuführen. Daher an dieser Stelle vielen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

Ergebnisse A-Junioren 05.01.2020

RSV Barntrup

Bild 1 von 11

 

A-Jgd-Turnier folgt dem ClassicCup

A-Jgd-Turnier folgt dem ClassicCup

Am Sonntag, den 05.01.2020, folgt auf den ClassicCup das A-Junioren-Turnier des RSV. Zehn Mannschaften dürfen auch hier auf Rundumbande den Hallenkick zelebrieren.

Gespielt wird in zwei Fünfergruppen. Unsere RSV-A-Jgd trifft in der Gruppe 1 auf den SV Diestelbruch-Mosebeck, den TuS Bad Driburg, den SV Kutenhausen-Todtenhausen 2 und den Tuspo Bad Münder.

In der Gruppe 2 spielen der TuS Brake, der JFV Union Bad Pyrmont, der FSV Pivitsheide, die JSG Extertal/Almena/LaSi und der SV Kutenhausen-Todtenhausen 1.

Das erste Spiel ab 11 Uhr bestreitet unsere A-Jgd gegen den SV Diestelbruch-Mosebeck. Wer also nach dem ClassicCup noch nicht genug vom Hallenzauber hat, kommt am Sonntag in die Holstenkamphalle.

Spielplan A-Junioren 05.01.2020

 

Ergebnisse und Fotos der D1-, E1- und B-Junioren-Turniere

Ergebnisse und Fotos der D1-, E1- und B-Junioren-Turniere

Ergebnisse D1-Junioren 08.12.2019

RSV Barntrup

Bild 1 von 10

 

Ergebnisse E1-Junioren 08.12.2019

RSV Barntrup

Bild 1 von 9

 

Ergebnisse B-Junioren 14.12.2019

RSV Barntrup

Bild 1 von 10

Der VfL Schildesche wird Sieger des D2-Turniers

Der VfL Schildesche wird Sieger des D2-Turniers

Am vergangenen Sonntag folgte auf das C2-Junioren-Turnier das D2-Junioren-Turnier. Im gleichen Turniermodus wurde ab 13:30 Uhr gespielt.

In der Gruppe 1 gelang unserer D-Jgd im Auftaktspiel ein 1:0-Sieg gegen den TuS Brake. In den folgenden beiden Spielen erwiesen sich die Teams des TSV Amshausen und des TuS Horn-Bad Meinberg aber als zu stark. Gruppensieger wurde Amshausen (9 Punkte), vor Horn Bad-Meinberg (6), unserer D-Jgd (3) und dem TuS Brake (0).

In der Gruppe 2 gab es im letzten Gruppenspiel ein spanndes „Finale“ um Platz 1. Die JSG Blomberg/Schieder/Schwalenberg und der VfL Schildesche hatten ihre ersten beiden Partien gegen die JSG Entrup/Kirchheide und die JSG Enzen/Niedernwöhren gewonnen und trafen aufeinander. Der VfL Schildesche behielt mit 2:1 die Oberhand und wurde somit Gruppensieger.

In der Gruppenphase um die Plätze 5-8 spielte unsere D-Jgd zunächst gegen die JSG Enzen/Niedernwöhren 1:1 (Das einzige Remis des gesamten Turniers) und verloren im Anschluss mit 0:2 gegen die JSG Kirchheide/Entrup. Man hatte zwar, wie Enzen/Niedernwöhren 4 Punkte, aufgrund der weniger geschossenen Tore wurde man jedoch nur Turniersiebter.

In der Gruppenphase um die Plätze 1-4 errang der VfL Schildesche dank zweier weiterer Siege den Turniersieg. Aber gerade im letzten Turnierspiel gegen den TSV Amshausen, der durch einen Sieg auch noch Turniersieger hätte werden können, wurde es nochmals richtig spannend. Nach zwischenzeitlichem Ausgleich, gelang Schildesche jedoch der Siegtreffer zum 2:1 und wurde somit ohne Punktverlust verdienter Turniersieger. Blomberg/Schieder/Schwalenberg wurde Zweiter vor Amshausen und Horn-Bad Meinberg.

Ergebnisse D2-Junioren 01.12.2019

Hier gibt’s die Mannschaftsfotos von allen teilnehmenden Teams:

RSV Barntrup

Bild 1 von 9

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer, die zum Gelingen dieses Turnieres beigetragen haben.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19