Jugendspielberichte

Jugendspielberichte

Barntrup 2015-10-05 19:51:39

In der vergangenen Woche wurden die letzten Spiele vor den Herbstferien absolviert. Nun heißt es für die meisten Jugendteams erstmal zwei Wochen Spielpause.

D-Junioren

Fr. 02.10.2015

D2-Jgd 02.10.2015

 

 

 

Deutliche Niederlage gegen FC Donop-Voßheide

Am Freitag, dem 02.10.2015, kam es zu der Begegnung zwischen dem RSV Barntrup D2 gegen FC Donop Voßheide. Als man in Voßheide ankam, musste man leider feststellen, dass man doch in Donop spielte, so verzögerte sich der Anstoß.

Auf dem Platz wurde allerdings schnell klar warum der FC D-V Tabellenführer ist: schnelles und gutes Passspiel und Zug zum Tor zeichnete die Mannschaft trotz des schwer bespielbarem Fußballplatzes aus. Am Anfang konnte unsere Mannschaft gut mithalten, erspielte sich sogar Chancen. Allerdings fiel das 1:0 vor der Halbzeit. Oftmals rettete unser Torwart Paul Pöcking in letzter Sekunde, sodass man schon mit einem schmeichelhaften 0:1 in die Kabine gehen konnte. Dazu kam noch die Verletzung des gut spielenden Teo Töws, der sich an der Hand verletzte. (Gute Besserung nochmal!)

In der zweiten Halbzeit spielte Donop-V. dann weiter stark nach vorne, sodass man am Ende deutlich mit 5:0 verlor. Unsere Jungs spielten mit Einsatz weiter und erspielten vor allem in den letzten Minuten nochmal einige Chancen.

Nun heißt es in den Ferien weiter trainieren und weiter daran arbeiten besser zu werden. Die Trainer freuen sich auf jede Trainingseinheit mit den Jungs!

 

C-Junioren

Mi. 30.09.2015

C-Jgd 30.09.2015

C-Jgd Aufstellung 30.09.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Halbfinale der Pokalrunde unterlag unsere C-Jugend der Bezirksligamannschaft aus Oerlinghausen deutlich mit 9:0. Deutlich war die körperliche und spielerische Überlegenheit im gesamten Spiel zu sehen. Dennoch war unser Team bemüht, sich achtbar aus der Affäre zu ziehen. So hatte Tim Jokers auch die erste Chance im Spiel. Leider hat er die Schusschance aus 16 Metern nicht genutzt. Oerlinghausen spielte immer wieder schnell in die Schnittstellen der Abwehr und erspielte sich seine Chancen. 5:0 zur Halbzeit, leider etwas zu hoch, weil unser Team in der ein oder anderen Situation zu schnell aufgegeben hat.

Das gleiche Bild Anfang der zweiten Halbzeit. Innerhalb von 6 Minuten erhöhte Oerlinghausen auf 8:0. Erst danach spielte die C-Jugend etwas konzentrierter. Das Ergebnis ist kein Beinbruch, aber es hätte durchaus um 4 Tore geringer ausfallen können, wenn man etwas mehr Konzentration in manchen Situationen gezeigt hätte.

 

A-Junioren

So. 04.10.2015

A-Jgd 04.10.2015

A-Jgd Aufstellung 04.10.2015

Torschütze für die A-Jgd: Henrik Westphal

 

Mario