Jugendspielberichte

Jugendspielberichte

Jugendspielberichte

G-Junioren (Artikelfoto)

Sa. 10.09.2016
Der erste Spieltag unserer Jüngsten! Eden mit tollen Paraden!

Am letzten Samstag hat in Laßbruch der erste Spieltag der Minis stattgefunden. Mit 8 Spielern reisten wir zum ersten Spiel der neuformierten und verjüngten Mannschaft an den schiefen Brink. Die Mannschaft des FCO Extertal musste leider kurzfristig absagen, so dass nur 3 Spiele für uns anstanden.
Im ersten Spiel trafen wir auf die JSG Almena/LaSi. Hier musste etwas Lehrgeld bezahlt werden. Das Spiel endete 0:3. Beim nächsten Spiel war schon eine klare Steigerung vorhanden. Allerdings endete das Spiel gegen Ba/Lü/Ta/We mit 0:1. Im letzten Spiel führten wir lange durch das Tor von Fynn Gelhaus mit 1:0. Weitere Chancen schlossen sich an, die allerdings allesamt vergeben wurden. Leider mussten die Jungs dann eine Fußballweisheit erfahren – „Wenn du vorne die Dinger nicht machst, rächt es sich zum Schluss“. Eine halbe Minute vor Schluss glich der Gegner FC Unteres Kalletal noch aus. Änderte aber natürlich nichts an der guten Vorstellung unserer jüngsten Fußballspieler im Verein.
Ein Sonderlob bekam dann noch Torwart Eden, der mit einigen tollen Paraden seine Mannschaft vor weiteren Gegentoren bewahrte.
Die Betreuer Thomas DiMario und Henning Gelhaus freuten sich mit dem mitgereisten Anhang über den gelungenen Auftakt der Spielrunde. So kann es gerne weitergehen. Der nächste Spieltag findet am 24.09. in Humfeld (ab 10:30 Uhr) statt.

 

F-Junioren

Sa. 10.09.2016
f-jgd-10-09-2016

 

Da es von Seiten des Kreises nicht erwünscht ist, dass die Spielergebnisse auf Internetseiten veröffentlicht werden, gibt es hier keinen Spielbericht und Ergebnis von der F-Jugend.

 

E-Junioren

Sa. 03.09.2016
e-jgd-03-09-2016

Mi. 07.09.2016
e-jgd-07-09-2016

Dramatische Spiele – Spannung und Enttäuschung

Punktspiel gegen Grastrup-Retzen 1: Endstand 2:2

In unserem ersten Punktspiel in der B-Liga trafen wir gleich auf die starke Mannschaft aus Retzen. Die ersten Halbzeit gestaltete sich sehr ausgeglichen und zur Halbzeit stand es 1:1. In der 2. Halbzeit waren wir aber stark überlegen und erzielten das 2:1. Doch das 3:1 wollte einfach nicht fallen. Latte- und Pfostenschüsse verhinderten es.
Es lief die letzte Spielminute – und eine Unaufmerksamkeit in der Abwehrreihe führte dann zum 2:2. Es lief die allerletze Spielsekunde und das Spiel wurde gar nicht mehr angepfiffen.
Es spielten gegen Retzen:
Conner Melcher  –  Franz Schulz  –  Linus Winter  –  Tylor Brozio – Clas Pachowsky  –  Felix Wiegrebe  –  Noah Kind  – Louis Dietel –  Paul Begemann  – Ben Mathies  – Nils Kuhlemann

Pokalspiel gegen TUS Ahmsen: Endstand  5:6 nV und 11m

Dieses Spiel wird noch lange die Beteiligten und die Zuschauer und Eltern beschäftigen. Spannung bis zur letzten Sekunde! Mit Ahmsen kam ein sehr starker Gegner zu uns. Freundschaftlich und fair war der Umgang miteinander. Wir lagen nach nicht einmal 10 Minuten 0:3 zurück. Die neu zusammengesetzte Mannschaft fand noch nicht zusammen. Doch wir kämpfen und erzielten das 1:3 und vor der Halbzeit sogar noch das 2:3.
In der 2. Halbzeit waren wir drückend überlegen und erzielten auch verdient das 3:3. Was für eine hervorragende Moral  in der Mannschaft. Kampf pur! Die Ahmsener blieben aber ständig – durch ihre pfeilschnellen Stürmer – gefährlich und gingen leider erneut in Führung 4:3. Doch auch da gaben wir nicht auf und erzielten das 4:4. Dies war der Endstand in der regulären Spielzeit.
Es wurde Verlängerung gespielt wo leider – in diesem Spiel 3x – der Pfosten und die Latte unsere Führung verhinderten. So kam es zum 8m – Schießen, welches wir dann sehr unglücklich verloren.

Ich hoffe, das wir die nächsten Spiele ein wenig mehr Glück haben. Die Mannschaft hat in beiden Spielen hervorragend gekämpft und insgesamt 5 x Aluminium getroffen.
Es spielten gegen Ahmsen:
Luca Trompeter  –  Franz Schulz  –  Linus Winter  –  Tylor Brozio – Luan Wiebe  –  Noah Kind  – Vincent Weis  –  Louis Dietel – Nils Kuhlemann  –  Dominik Töws  –  Nevio Köller

Sa. 10.09.2016
e-jgd-10-09-2016

Bericht folgt

Am heutigen Mittwoch hat die E-Jugend ein Freundschaftsspiel bestritten.
e-jgd-14-09-2016

 

D-Junioren

Di. 06.09.2016
d-jgd-06-09-2016

Sa. 10.09.2016
d-jgd-10-09-2016

In beiden Spielen konnte unsere D-Jgd gegen starke Gegner keine Tore schießen und musste klare Niederlagen hinnehmen. Dabei machte man es den Gegnern unnötig einfach zum Torerfolg zu kommen, indem man in der Defensive einige Fehler beging. Im Pokalspiel gegen Bexterhagen lag man zur Halbzeit mit 0:2 zurück und konnte nach dem dritten Gegentreffer kurz nach der Halbzeit dem Gegner nichts mehr entgegen setzen.
In Entrup spielte man eine bessere zweite Hälfte nach 0:3-Pausenrückstand, konnte sich aber nicht mit einem Tor belohnen.

 

C-Junioren

Mo. 12.09.2016
c-jgd-12-09-2016

c-jgd-aufstellung-12-09-2016

Zwei Mal fünf gute Minuten pro Halbzeit reichten aus, um zweimal 3 Tore zu schießen und so das Spiel für sich zu entscheiden. Die meiste Spielzeit tat man sich gegen den Gegner unnötig schwer, da man wenig den Ball laufen ließ und sich so in vielen Zweikämpfe aufreiben musste. Am Ende aber ein nie gefährdeter Sieg.
Torschützen: Gerrit Falk (2), John Schoon (2), Noah Klingenberg, Constantin Economu

 

B-Junioren

Sa. 10.09.2016
b-jgd-10-09-2016

b-jgd-aufstellung-10-09-2016

Das zweite Saisonspiel endet mit einem deutlichen Sieg für unsere Mannschaft. 10:1 hieß es am Ende, zur Halbzeit stand es 5:0.
Gegen das Team vom FC Oberes Extertal ging es mit 9 Spielern auf den Platz. Schon in der Vergangenheit haben wir uns schwer getan, diese Umstellung reibungslos zu realisieren. Auch Samstag dauerte es einige Minuten, bis das Spiel endlich flüssig lief. Bis dahin hatte FCO schon zwei gute Chancen und Robin Dik in unserem Tor musste seine Klasse zeigen.
Als dann das 1:0 durch Edwin Lippert fiel, ging es anschließend deutlich leichter. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit wurde das Ergebnis beruhigend nach oben gebracht.
In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Wir mit vielen Chancen und FCO deutlich unterlegen. Am Ende steht ein auch in der Höhe verdienter 10:1 Erfolg durch die Treffer von Marvin Möller (3), Tim Jokers (2), Klaas Lübeck (2), Luca Laubach, Edwin Lippert und Felix Spielker.

Am Donnerstag folgt die erste Pokalrunde in Hohenhausen.

b-jgd-15-09-2016

 

A-Junioren

So. 11.09.2016
a-jgd-11-09-2016

a-jgd-aufstellung-11-09-2016

Torschützen: Tobias Greimeier (2), Lukas Hein, Kevin Tschernjawskij

 

Mario