Alle Beiträge von Mediengroup

Sommermärchen

Deutschland erlebt das „Sommermärchen“. Eine unglaubliche WM ereignet sich in heimischen Gefilden.

vierter Sieg im Classic-Cup

Beim Classic-Cup setzt die Erste ein Ausrufezeichen und gewinnt erneut nach nur einem Jahr Pause mit 2:1 im Finale erneut gegen die Mannen aus TuS Horn-Bad Meinberg.

Finaleinzug im LZ-Cup

RSV I schlägt im Halbfinale TSV Oerlinghausen mit 2:0 und zieht damit erstmals ins Finale des LZ Cups ein, wo leider eine 5:3 Niederlage folgte.

Michael Krügel wird Trainer der 2.ten

Trainerwechsel in der zweiten Mannschaft. Matthias Haase wechselt zum DFB Stützpunkt nach Lemgo und neuer Mann auf der Kommandobrücke ist Michael Krügel. Er belegt am Saisonende den 7. Tabellenplatz.

fünfter der Bezirksliga

2005/2006 Tabellenfünfter der Bez.- Liga Staffel 3

LZ-Cup aus in der Zwischenrunde

Diesmal langt es ebenfalls nur für die Zwischenrunde.

Classic-Cup aus in der Vorrunde

Auch der Classic Cup verläuft enttäuschend. Das Aus in der Vorrunde.

Matthias Haase führt die 2.te in die Kreisliga B

Zweite schafft den sofortigen Wiederaufstieg unter Trainer Matthias Haase

vierter in der Bezirksliga

2004/2005 Erste Mannschaft wird tabellenvierter in der Bez.-Liga Staffel 3

LZ-Cup aus in der Zwischenrunde

Beim LZ-Cup reicht es dieses Jahr „nur“ für die Zwischenrunde.

dritter Classic-Cup Sieg

Auch 2005 holt der RSV den Classic – Cup. In diesem Jahr wird die Mannschaft von SV Werl-Aspe im Finale geschlagen. Das Ergebnis lautete seinerzeit 8:7 n.V.

Abstieg der 2.ten

Zweite Mannschaft steigt leider wieder in die Kreisliga C ab, zwei Punkte zu wenig, um die Klasse zu halten.

LZ-Cup wird eingeführt

Lippische Landeszeitung führt die Lippischen Hallenmeisterschaften ein. Bis 2010 wird führt die Erste Mannschaft die Ewige Tabelle anführen, wer weiss wie lange noch.

In diesem Jahr wird die Erste in der Finalgruppe des LZ-Cups nur Dritter und verpasst damit die Teilnahme an der Endrunde.