den Dicken haben „WIR“ in der Hose !

den Dicken haben „WIR“ in der Hose !

Im Dezember hatte ich die Hoffnung, dass wir am Ende des Jahres einen 500 Euro Schein in der Kasse haben. Geschafft, danke, es waren genau 504,44 Euro, somit sind wir 10m^2 näher an unserem Ziel. Ja,mühsam, nicht aufgeben, habe die Hoffnung, das mit steigender Summe, auch das Interesse an der Aktion  „100% für’s Waldstadion“ zunimmt.

 

moderater Anstieg, Hoffnung ruht auf unerfüllte Wünsche !

moderater Anstieg, Hoffnung ruht auf unerfüllte Wünsche !

Leider kann ich für den Oktober nur einen moderaten Anstieg unseres Kontos bei Amazon vermelden. Die Investitionen einer Kalletaler Schule blieben wohl in diesem Monat aus.

Amazon hat termingerecht das erst Geld für August  (ca. 75 Euro) auf unser Konto überwiesen. Also, bleiben gespannt wie der Rest des Jahres verlaufen wird und informieren all unsere Lieben die einen Internetanschluss haben, ne ?

– 1 Live Vereinsmeisterschaft – Der RSV will die Hosen

Der Beginn der Bundelisgaserie steht vor der Tür, 1Live bietet wieder seine 1Live Vereinsmeisterschaft an. Daniel Schlingmann hat sich bzw. unseren Klub bereits angemeldet und sucht noch weitere Mittipper. Der Weg dorthin ist ganz einfach, zuvor sei jedoch gesagt, dass als Hauptpreis keine geringe Band als die „Toten Hosen“ winken.

Also nachfolgende Anleitung beachten und mittippen.

1. 1Live.de aufrufen.

2. 1Live Vereinsmeisterschaft anklicken und dann als Einzelspieler anmelden

3. Nach Eingabe der kompletten Adresse bekommt ihr einen Freischaltcode zugesandt, den ihr im Weiteren eingeben müsst. Die Adresse wird für spontane Besuche und damit verbundene Bierabende der Band gebraucht.

4. Auf der sich nun öffnenden Seite findet ihr unter der Rubrik „Teams“ die Möglichkeit unseren Klub „RSV Barntrup“  zu suchen. Wehe es tippt einer den anderen Klub ein, dessen Name hier nicht genannt werden darf. Daniel wird es merken…..

5. Nachdem diese Schritte erfoglreich absolviert wurden muss abschließend ncoh um Freischaltung gebeten werden.  Diese hammerharte, und kaum zu schaffende Herausforderung obliegt nun dem Vereinsguru und Verantwortlichem dieser Geschichte. Sofern ihr also bei Daniel ansatzweise übel aufgestoßen seid, wird’s nix.

In diesem Sinne. Ich wünsche allen Tippern viel Erfolg und dass die Hosen nach Barntrup kommen. Geil wär’s…. Meldet euch zahlreich an, umso höher sind die Chancen. War irgendwie klar, oder???

Fanbus startet mit 26’er

Mit einem 26 Plätze Reisebus von RSB  und dem Schnürchen-Sponsoring Paket aus der letzen Saison, geht es in die Hinserie 2012 zu den Auswärtsspielen der 1.Herren. Bei 22 festen Zusagen bleiben also nur 4 freie Plätze pro Spiel.Das ist bedauerlich, aber finanziell sonst nicht tragbar.

Wir bitten Euch um  die Überweisung von 56 Euro ( 7 Spiele x 8 Euro) auf das Konto des Fördervereins bis zum 28. August, oder um die Abgabe des Betrages bei Horst Schröder.

Bankverbindungen des Fördervereins:
Sparkasse Detmold, BLZ 476 501 30, Konto 46 291 357.

Fanbus für Auswärtsspiele der Ersten ?

Aufgrund von zahlreichen Nachfragen hat sich der Förderverein des RSV entschlossen, eine Nachfrage über einen eventuellen Einsatz eines Fanbusses durchzuführen.

Interessierte wollen sich bitte am Mittwoch, dem  15. August, um 19 Uhr im Bistro Schnurstraxx zwecks Besprechung einfinden. Der Fahrtpreis soll wie bisher 8 Euro und ermäßigt 4 Euro betragen und muss im Voraus für die betreffenden Auswärtsspiele auf das Konto des Fördervereins einbezahlt werden.

Eine Mindestteilnehmerzahl von 28 Leuten sollte erreicht werden. Weitere Möglichkeiten zur Anmeldung sind über den Vorsitzenden des Fördervereins (Horst Schröder)  per Mail ( schroeder@barntrup.eu ) oder Telefon ( 3462 ) gegeben.

 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Anmeldeschluss: 15. August!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11