WAAAAHHNSINNNNN!!! – Lippische Hallenmeisterschaft gewinnen unsere PINK-Devils

WAAAAHHNSINNNNN!!! – Lippische Hallenmeisterschaft gewinnen unsere PINK-Devils

Es ist vollbracht und sicher eines der größten Erfolge unserer PINK-Devils. Am gestrigen Samstag sicherte sich die RSV-Damenmannschaft den Titel und ist nun der Hallenprimus im Kreis Lippe.

Bis zum Finale blieb das Team ohne Gegentor und präsentierte sich spielerisch bärenstark.

Die Zwischenrunde hatte es jedoch  in sich…

So trafen die Devils in der „Hammergruppe“ auf die beiden Landesligisten Donop/Voßheide und Oerlinghausen und gingen als SIEGER dieser Gruppe hervor. Die Devils waren für das Finale qualifiziert.

Dort wartete der Bezirksligist Holzhausen/Sylbach. Und dieses Spiel wird noch lange im Gedächtnis der Zuschauer bleiben!

Bereits in den ersten 6 Minuten führte Holzhausen mit 3:0. Die RSV-Mädels sichtlich geschockt und fanden einfach nicht zu ihrem Spiel…. die zweiten zehn Minuten glichen jedoch einem Thriller namens „Die Wiederauferstehung“.

2,25 Minuten vor Ende des Spiels lagen die Devils noch 1:3 zurück, doch dann drehten die PINK-Devils auf.

Anschlusstreffer und der ersehnte Ausgleichstreffer 50 Sekunden vor Spielende.

Wer dachte, die Devils wollen sich ins 9 Meter schießen retten, hatte sich getäuscht. Immer wieder angetrieben von der starken Defensive, vollstreckte die ebenfalls starke Offensive zum 4:3 – 6 Sekunden vor Abpfiff!!!

WAAAAHHHNNNSSSSSIIIIINNNNN was sich in der Holstenkamphalle abspielte. Riesenjubel und ausgelassene Feierstimmung bis weit in die Morgenstunden…

Aus sicherer Quelle eine Insiderinformation: Um 6 Uhr liefen noch vereinzelte pinke Gesichter durch die Barntruper Innenstadt – man munkelt sie haben noch eine Schandtat vor

Mädels, feiert weiter – Ihr habt es euch verdient!!!

 

Fotos und ein ausführlicher Bericht wird folgen…

Hoffi

Andy Hoffmann