Spielberichte des letzten Hallenkreismeisterschaftsspieltags

Spielberichte des letzten Hallenkreismeisterschaftsspieltags

Spielberichte des letzten Hallenkreismeisterschaftsspieltags

Am Samstag, den 13.02.2016, durften nochmals die G- und F2-Junioren zu ihrem letzten Spieltag der Hallenkreismeisterschaften in der Barntruper Holstenkamphalle antreten.

G-Junioren (Artikelfoto)

3 mal Premiere

Fynn Gelhaus, Leandro Schwarze und Pascal Jirschik zogen erstmals das Trikot der roten Teufel an. Mit Thomas Di Mario, Henning Gelhaus und Heiko Röhr stand auch das neue Trainergespann an der Linie.

Spiel 1 gegen TuS Brake: Gegen einen groß gewachsenen Gegner standen wir in der Defensive (Nils Beckmann, Lucio Schwarze, Orlando Röhr) perfekt und ließen keine Torchance vom TuS Brake zu.  Es sah schon nach einem 0:0 aus, als Orlando sich die Kugel schnappte und von hinten rechts über außen durchstartete und ins linke untere Eck einschob. Endergebnis 1:0.

Spiel 2 gegen JSG Lieme/Hörstmar/Leese: Wie immer war die JSG mit zu wenigen Spielern angereist und startete erst mit 5 Feldspielern. Daraufhin haben wir auch einen Spieler weniger aufgestellt. Klar überlegen in der Offensive (Simon Matthies, Jonas Deppe, Loris  Di Mario) gingen wir durch Simon mit 1:0 in Führung. Dann kam noch ein Spieler beim Gegner dazu und beide Mannschaften konnten auffüllen. Dadurch haben wir unsere Grundordnung verloren und es gab den 1:1 Ausgleich.

Spiel 3 gegen JSG Dörentrup: Die starken Nachbarn waren kaum aufzuhalten. Die Defensive war gefordert und nur durch die starke Leistung von Torwart Eden Wiebe gab es keinen Gegentreffer. Zum Ende gab es etwas Luft und durch einen schönen Treffer von Lucio konnten wir Spiel mit 1:0 gewinnen.

Spiel 4 gegen Lemgo: Im letzten Spiel merkte man, dass die Kräfte nachlassen. Darum wurde auch fleißig gewechselt und das Spiel war etwas durcheinander. Trotzdem ging der RSV wieder in Führung. Es war erneut Orlando, den es nicht in der Abwehr hielt und der mit dem Ball rechts außen nach vorne stürmte. Diesmal sah er dem mitgelaufenen Lucio, passte in die Mitte und ein wunderschöner Spielzug wurde mit einem tollen Tor belohnt. Es sah nach dem 3ten Sieg aus. Aber leider haben wir uns den Ball beim vielen auswechseln selber eingenetzt und das Spiel endete 1:1.

Fazit: Einer der besten Spieltage, die wir bis jetzt hatten. Eine tolle Leistung von allen!

 

F-Junioren

F2-Jgd 13.02.2016

Am letzten Kreispokalspieltag standen für die F2-Junioren noch drei Punkspiele an. Im ersten Spiel unterlagen die Jungs knapp mit 1:0 dem FC Oberes Extertal.

Das nächste Spiel wurde deutlich mit 4:0 gegen JSG BHK Kalletal gewonnen. Alle vier Tore erzielte Noah Kind. Jedoch genau so deutlich wurde das letzte Spiel gegen den TuS Brake mit 4:0 verloren. Somit belegt die F2 den sechsten Platz in der Abschlusstabelle.

Nächsten Sonntag, den 21.02.2016 von 13.30 – 18.00 Uhr, können sich die Jungs noch einmal bei unserem Turnier in der Holstenkamphalle mit neun anderen Mannschaften messen.

F2-Jgd Tabelle 13.02.2016

 

Mario