E2 landet 4. Sieg in Folge

E2 landet 4. Sieg in Folge

TuS Brake II – E2 1:7

Eine Halbzeit hat sich unsere Mannschaft sehr schwer getan mit der dicht gestaffelten Braker Abwehr. Der Ball wurde nicht schnell genug gespielt, mangelnde Bewegung und auch fehlende geistige Frische führten dazu, dass die Mannschaft aus Brake durch einen überflüssigen Freistoß mit 1:0 in Führung ging. Das Ganze passierte in der 10. Minute. Es dauerte nicht lange und unser Team kam durch Yasin Sensu zu dem verdienten Ausgleich. Aber weiter wurde das Spiel schlecht gestaltet. Vor der Pause dann doch noch der Führungstreffer durch Marvin Möller, der aus dem Gewühl heraus den Ball versengte.
In der Pause gab es die passenden Worte der Trainer und danach ging es deutlich anders in die zweite Halbzeit.
Das Spiel nun, wie es das Trainerteam sehen wollte. Der Ball lief von rechts nach links und umgekehrt, alle Spieler in Bewegung und der Gegner lief meist hinter unseren Spielern her. Logische Konsequenz waren zwischen der 30. und 42. Minute 5 tolle Tore. Das schönste vielleicht zum Schluß von Mauro Schlingmann, der einen Fernschuß im langen Winkel versengte.
Nach 50 Minuten endete diese Partie mit nun zufriedenen Trainern, Eltern und Spielern.

Aufstellung: E. Rohrmann, M. Schlingmann, Y. Sensu, E. Lippert, T. Jäger, M. Möller, T. Jokers, C. Pieper, B. Blau, T. Teubner

Tore: Yasin Sensu (3), Edwin Lippert, Marvin Möller, Tobias Jäger und Mauro Schlingmann

Schreibe einen Kommentar