D-Junioren mit zweiten Plätzen

D-Junioren mit zweiten Plätzen

D-Junioren mit zweiten Plätzen

Für die D-Junioren standen an den ersten beiden Samstagen im Dezember bereits Spieltage der Hallenkreismeisterschaften an. Die D1 spielt an drei Spieltagen in einer Sechsergruppe, die D2 an zwei Spieltagen in einer Fünfergruppe.

In der heimischen Holstenkamphalle hatte die D1 am 2. Dezember ihren ersten Auftritt. Das erste Spiel gegen Matorf wurde eine klare Angelegenheit. Mit 5:0 bezwang man diesen Gegner. Im zweiten Spiel gegen den haushohen Favoriten JSG Lieme/Hörstmar/Leese bekam man die Grenzen aufgezeigt. Ohne Chance setzte es eine 0:5-Niederlage. In den weiteren beiden Spielen wurde der Rhytmus mit 5-Toren Differenz beibehalten. Aber diesmal mit zwei Siegen. Einem 5:0 gegen die JSG Entrup/Kirchheide folgte zum Abschluss des Tages ein 6:1-Sieg gegen die JSG Dörentrup.

Am zweiten Spieltag am 9. Dezember standen nur drei Spiele auf dem Programm. Im ersten Spiel gegen den einzigen Gegner gegen den man am ersten Spieltag noch nicht antreten musste, den FC Donop/Voßheide, tat man sich sehr schwer. Einem 0:1-Rückstand musste hinterhergelaufen werden. Aber man behielt die Ruhe und durch zwei sehr schön herausgespielte Tore konnte man dieses Spiel noch mit 2:1 gewinnen. Im zweiten Spiel des Tages konnte Matorf zum zweiten Mal bezwungen werden. Mit 4:1 konnte man sich durchsetzen. Im dritten Spiel des Tages ging es nun zum zweite Duell gegen die JSG Lieme/Hörstmar/Leese. Dieses Mal konnte man den Favoriten ein klein bisschen ärgern und schenkte diesem sogar das erste Gegentor zum zwischenzeitlichen 1:1 ein. Am Ende war man aber der spielerischen Klasse des Gegners mit 5:1 unterlegen.

Somit steht die D1 nach zwei Spieltagen mit fünf Siegen aus sieben Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz punktgleich mit der JSG Entrup/Kirchheide. Unangefochten ohne Punktverlust trohnt die JSG Lieme/Hörstmar/Leese an der Spitze. Der dritte Spieltag folgt am 13.01.2018 in Dörentup. Gegner sind dann die JSG Entrup/Kirchhheide, die JSG Dörentrup und der FC Donop/Voßheide. Sollte man auch nach dem dritten Spieltag auf dem zweiten Tabellenplatz stehen, wäre die Teilnahme an der Endrunde der Hallenkreismeisterschaften, die am 04.03.2018 in Barntrup statttfindet, perfekt.

Spiele/Tabelle D1

 

Die D2 hatte ihren ersten Spieltag am 9. Dezember in Barntrup. Im ersten Spiel konnte man sich nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen die JSG Lieme/Hörstmar/Leese 2 mit 4:0 durchsetzen. Im zweiten Spiel folgte ein 3:1-Sieg gegen die JSG Entrup/Kirchheide 3. Das dritte Spiel gegen die JSG Entrup/Kirchheide 2 war lange Zeit ausgeglichen und stand bis kurz vor Schluss 1:1. Am Ende musste man aber in eine 3:1-Niederlage einwilligen. Beim letzten Spiel tat man sich am schwersten. Gegen die JSG Dörentrup 2 (eine reine Mädchentruppe) taten sich die Jungs äußerst schwer und konnten nur knapp mit 2:1 gewinnen.

Damit steht man nach dem ersten Spieltag auch hier auf dem zweiten Tabellenplatz. Der zweiten Spieltag findet am 13.01.2018 ebenfalls in Dörentrup statt. Dort trifft man nochmals auf die vier gleichen Gegner.

Spiele/Tabelle D2

 

Mario