Jugendspielberichte vom Pfingstwochenende

Jugendspielberichte vom Pfingstwochenende

Jugendspielberichte vom Pfingstwochenende

G-Junioren (Artikelfoto)

Sa. 23.05.2015

Nachdem die JSG Almena/LaSi kurzfristig abgesagt hatte, wurde entschieden eine zweite RSV Mannschaft zu stellen, damit der Turnier Modus gleich bleibt. Nachdem wir am Freitagabend noch 14 Zusagen hatten, fand man sich Samstagmorgen mit nur 12 Spielern in der Kabine. Aus denen leider dann auch nur noch 10 Kicker wurden.

Somit stand fest, dass alle Spieler genug Spielzeit bekommen und unser Torwart Nils Kuhlemann sogar 3mal hintereinander spielen musste. Insgesamt haben wir das Beste draus gemacht und alle hatten bei bestem Wetter und bester Verpflegung einen schönen Tag. In die Torschützenliste konnten sich Leonard Lippert, Ole Heyna und Orlando Röhr eintragen. Einen herzlichen Dank auch nochmal an alle Helfer und Spender.

 

F-Junioren

So. 24.05.2015

Die F-Jgd erreichte am Sonntag beim Turnier in Sonneborn den ersten Platz. Im ersten Spiel gegen Alverdissen/Sonneborn war man noch nicht so recht auf dem Platz. Beste Torchancen wurden vergeben und man hatte auch Glück das Alverdissen/Sonneborn eine ihrer Torchancen nicht nutzte. Somit stand im ersten Spiel ein 0:0 zu Buche.

Im zweiten Spiel gegen Dörentrup war man dann konzentrierter, spielte besser Fußball und nutzte auch die Chancen. Den Torreigen eröffnete Jannis Eitrich. Anschließend trafen noch Franz Korbinian Schulz (2) und Clas-Magnus Pachowsky zu einen klaren 4:1-Sieg.

Im dritten Spiel traf man erneut auf Alverdissen/Sonneborn. Diesmal stand man defensiv besser und lies weniger Chancen zu. Und auch im Spiel nach vorne war man diesmal treffsicherer. Tyler Brozio und Luan Wiebe schossen den 2:0-Sieg heraus.

Zum Abschluss stand das zweite Spiel gegen Dörentrup auf dem Programm. Auch hier wurde wieder mit einer guten Leistung mit 2:0 gewonnen. Zweimal wurde Ben Matthies schön freigespielt, der doppelt traf. Damit stand der Turniersieg mit 10 Punkten und 8:1-Toren fest.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

E-Junioren

Beide E-Jgd-Teams hatten am Pfingstwochenende spielfrei. Am Mittwoch spielt die E2 in Almena.

 

D-Junioren

Sa. 23.05.2015

Einen gebrauchten Tag erwischte die D-Jgd in Bavenhausen. Nachdem man im Hinspiel noch 3:2 siegreich war, lief diesmal gar nichts zusammen. BaLüTaWe von Anfang an bissiger, zielstrebiger und mit mehr Siegeswillen. So stand es am Ende 9:0 für die Gastgeber.

Am Donnerstag steht bereits das nächste Spiel für die D-Jgd an.

 

C-Junioren

So. 24.05.2015

Bericht folgt

 

B-Junioren

Sa. 23.05.2015

Die B-Jgd gewann ihr letztes Saisonspiel in Grastrup-Retzen. Nach 1:0-Rückstand drehten Marcel Begemann und Ole Dobrileit mit ihren Toren das Spiel.

 

Die B-Jgd hat sich damit zunächst auf den zweiten Tabellenplatz vorgeschoben. Allerdings fehlt noch ein Ergebnis von Talle/Westorf, bis die abschließende Position feststeht.

 

B-Juniorinnen

Sa. 23.05.2015

Bei den B-Juniorinnen war die Freunde über den ersten Saisonsieg riesengroß. Mit einer guten Mannschaftsleistung konnte das Spiel in Schlangen mit 2:1 gewonnen werden. Die Spielerinnen setzten sich gut in Szene und belohnten sich mit einem Sieg. Cassandra Hermyt mit einem tollen Sololauf und Vivienne Melcher erzielten die Tore.

 

A-Junioren

Die A-Jgd holt am Mittwoch ihr letztes Saisonspiel gegen Bexterhagen/Lockhausen nach.

Mario

Schreibe einen Kommentar