Spielausfall bei der Ersten; sibirischer Bodenfrost in Dringenberg

Spielausfall bei der Ersten; sibirischer Bodenfrost in Dringenberg

Spielausfall bei der Ersten; sibirischer Bodenfrost in Dringenberg

Soeben wurde bekannt, dass der Platz in Dringenberg in einem nicht bespielbaren Zustand ist. Eine gestrige Spielabsage erschien nicht möglich, da der Platz gestern noch in einem annehmbaren Zustand gewesen ist.

Unserer Platzhirsche waren in Dringenberg

Nahaufnahme des Dringenberger Platzes. Vermutliche Quelle: Feige

Tja, und nun kam es auch in Dringenberg in der letzten Nacht völlig überraschend zu einem Temperatursturz, der bedauerleicherweise auch noch jede Menge Bodenfrost mit sich brachte, so dass nun vermutlich die Eisheiligen in Dringenberg kicken. Was ihr jetzt mit der Zeit anfangen sollt? Ehrlich gesagt, ich weiß es auch nicht……

Da der RSV aber niemanden im Regen stehen lässt, der gerne Fußi gucken möchte, kann man sich um 13.00 Uhr ins heilige Waldstadion begeben um dort bei strahlendem Sonnenschein der Zwoten beim Testspiel gegen Hajen zuzugucken. Ihr seht, der RSV bietet immer prächtige Unterhaltung.